angle-left Peter Düggeli ab Sommer 2015 neuer Fernsehkorrespondent in Washington

Peter Düggeli ab Sommer 2015 neuer Fernsehkorrespondent in Washington

Im Sommer 2015 übernimmt Peter Düggeli die TV-Korrespondentenstelle von Schweizer Radio und Fernsehen in Washington. Er löst Arthur Honegger ab, der seit 2008 aus den USA berichtet – zuerst aus New York, seit 2012 aus Washington.

3632176.jpg
Peter Düggeli, 44, studierte an der Universität Freiburg im Üechtland Geschichte und Englisch und schloss sein Studium 1999 mit einem Lizenziat ab. An der Schweizer Journalistenschule MAZ in Luzern absolvierte er zudem erfolgreich das Nachdiplomstudium Journalismus. Peter Düggeli ist seit 2010 bei Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) tätig. Zunächst arbeitete er als Wirtschaftsredaktor bei der «Tagesschau», bevor er 2012 als Redaktor zum Nachrichtenmagazin «10vor10» wechselte. Vor seiner Anstellung bei SRF berichtete Peter Düggeli unter anderem drei Jahre für die Wirtschaftszeitung «Cash».

 

Ab Sommer 2015 besetzt Peter Düggeli neu die TV-Korrespondentenstelle in Washington. Er folgt auf Arthur Honegger, der seit sieben Jahren für SRF aus den USA berichtet. Die Korrespondentenstelle in New York trat er 2008 an, Anfang 2012 wechselte er in die Hauptstadt. Arthur Honegger wird zu SRF nach Zürich zurückkehren.

 

Tristan Brenn, Chefredaktor TV: «Peter Düggeli überzeugt durch seine breitgefächerten Kenntnisse und seinen guten journalistischen Spürsinn. Ich freue mich sehr, dass wir ihn für diesen wichtigen Posten gewinnen konnten.»
Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
ab Sommer 2015

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren