angle-left «G&G Weekend Spezial»: Jahresrückblick mit Gastmoderator Karpi
Unterhaltung

«G&G Weekend Spezial»: Jahresrückblick mit Gastmoderator Karpi

«G&G – Gesichter und Geschichten» engagiert für die erste Weekend-Ausgabe im neuen Jahr Patrick Karpiczenko, besser bekannt als Karpi, als Gastmoderator. Dieser blickt am 3. Januar 2021 in einem satirischen Jahresrückblick auf gesellschaftliche Themen zurück, die das Jahr 2020 besonders geprägt haben.

Gesichter und Geschichten Karpis Jahresrückblick Patrick Karpiczenko 2020

Clever, zynisch, charmant und auch etwas kindisch – so blickt der Satiriker und «G&G»-Gastmoderator Karpi am 3. Januar 2021 bei «G&G Weekend Spezial» auf ein Jahr zurück, das zweifelsohne in die Geschichte eingeht. 2020 war das Jahr der stundenlangen Videokonferenzen, der abgesagten Sport- und Kulturanlässe, von Homeschooling, berühmten Beamten, Wundermitteln, der Covid-App und Quarantäne, aber auch der US-Präsidentschaftswahlen, des schiefen Haussegens im britischen Königshaus oder des zehnjährigen Bestehens von Instagram. Gesellschaftliche Ereignisse und Themen, die Spuren hinterlassen haben und werden. Nicht fehlen darf in der Spezialsendung natürliche eine satirische Abwandlung des Harmonie-Quiz «Ich oder Du». Und zum Schluss wagt der Satiriker und Regisseur gar einen fabulierten Ausblick auf das Jahr 2021. Geschrieben hat Karpi den Rückblick zusammen mit der Regisseurin Natascha Beller, die auch kurz vor der Kamera auftauchen wird.

Den Jahresrückblick von «G&G Weekend Spezial» mit Gastmoderator Karpi zeigt SRF 1 am Sonntag, 3. Januar 2021, um 18.50 Uhr.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 3. Januar 2021, 18.50 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/gesichterundgeschichten

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren