angle-left SRF berichtet live über die Entscheidungen der eidgenössischen Vorlagen
Information

SRF berichtet live über die Entscheidungen der eidgenössischen Vorlagen

Am 7. März 2021 entscheidet die Schweizer Stimmbevölkerung über drei Vorlagen. Sollen in der Schweiz ein Verhüllungsverbot und eine elektronische ID eingeführt werden und befürworten die Stimmberechtigten das Freihandelsabkommen mit Indonesien? SRF informiert und liefert Trends, Hochrechnungen, Resultate, Reaktionen und Analysen.

SRF News Abstimmungen Keyvisual 2020

Am eidgenössischen Abstimmungssonntag, 7. März 2021, werden sowohl über drei Vorlagen als auch über zahlreiche Vorlagen und Wahlen in den Kantonen und Gemeinden entschieden. Eine Übersicht zu allen Vorlagen gibt es unter srf.ch/abstimmungen.

Die Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot» wirbelt die Schweizer Politik seit Wochen durcheinander: Das Egerkinger-Komitee will mit seiner Initiative das Tragen von Burka und Niqab im öffentlichen Raum unterbinden. Unnötig finden die Gegnerinnen und Gegner, diesen Kleidungsstücken begegne man in der Schweiz höchst selten und dann bei Touristinnen.

Auch die Volksabstimmung über das Bundesgesetz über elektronische Identifizierungsdienste sorgt für Diskussionen. Bei der elektronischen ID wird diskutiert, ob diese von der Privatwirtschaft herausgegeben werden darf oder ob so etwas nicht in die alleinige Kompetenz der öffentlichen Hand gehört.

Emotional ist auch die Volksabstimmung über das Wirtschaftspartnerschaftsabkommen mit Indonesien. Beim Freihandelsabkommen mit Indonesien sind es vor allem die Themen Palmöl und Nachhaltigkeit, die für Diskussionsstoff sorgen.

Mit SRF live dabei und umfassend informiert
Die Sendung «SRF Abstimmungen» von SRF 1 informiert am Abstimmungssonntag ab 12.00 Uhr mittags mit Moderator Urs Leuthard und liefert erste Trends und Reaktionen aus den Regionen. Ab 12.30 Uhr berichtet die Sendung über erste Hochrechnungen. Um 14.00 Uhr meldet sich «SRF Abstimmungen» mit weiteren Hochrechnungen und den ersten Resultaten. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Resultate und die Stimmbeteiligung werden um 15.00 Uhr ausgestrahlt. Ab 16.00 Uhr diskutieren die Politikerinnen und Politiker die Abstimmungsergebnisse. Die Reaktionen des Bundesrats und der Parteipräsidentinnen und -präsidenten folgen um 17.00 Uhr. Zum Abschluss gibt es um 18.15 Uhr nochmal einen Überblick – auch über die kantonalen Wahl- und Abstimmungsresultate.

Auch Radio SRF berichtet ab 12.00 Uhr über die Abstimmungen und Wahlen. In den Spezialsendungen auf Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News werden die Ergebnisse laufend live diskutiert und analysiert. Die wichtigsten Befürworterinnen und Gegner der Vorlagen nehmen Stellung.

Ab 18.00 Uhr folgen im «Echo der Zeit» die Reaktionen des Bundesrats auf die eidgenössischen Vorlagen sowie die wichtigsten Stellungnahmen, Interviews und Analysen. Die Regionaljournale von Radio SRF berichten um 12.00 Uhr und dann ab 13.00 Uhr halbstündlich über die Resultate in den Kantonen und Gemeinden – mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Resultate und Reaktionen in der jeweiligen Hauptausgabe um 17.30 Uhr.

Auf der SRF News-App und srf.ch gibt es ab 11.00 Uhr in einem Liveticker die neuesten Trends, Hochrechnungen und Resultate sowie Reaktionen und Einschätzungen zum Abstimmungsausgang. Das gilt sowohl für die drei nationalen Vorlagen als auch für die wichtigsten Urnengänge in den Kantonen und Gemeinden. Alles zum Abstimmungssonntag mit Livestreams findet man auf srf.ch/abstimmungen.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 7. März 2021, ab 12.00 Uhr, auf srf.ch, SRF 1 und Radio SRF

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/abstimmungen

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren