angle-left Sondersendungen heute Dienstag zu Corona auf SRF 1
Information

Sondersendungen heute Dienstag zu Corona auf SRF 1

Der Bundesrat hat die «ausserordentliche Lage» erklärt. Es gelten in der ganzen Schweiz verschärfte Massnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Um 14.00 Uhr informieren das BAG, das VBS und das Seco über weitere Entwicklungen. SRF 1 überträgt die Medienkonferenz live. Am Abend ab 20.05 Uhr folgt eine weitere Sondersendung mit vertieften Einordnungen, gefolgt von einer Spezialsendung des «Kassensturz» und einem «Club» zu Corona.

SRF Sondersendung Logo

Seit heute Dienstag sind in der ganzen Schweiz Non-Food-Läden, Restaurants, Bars sowie Unterhaltungs- und Freizeitbetriebe geschlossen – vorerst bis am 19. April 2020. Auch Schulen sind bis dann geschlossen. Ausgenommen sind unter anderem Lebensmittelläden und Gesundheitseinrichtungen.

Um 14.00 Uhr gibt es einen gemeinsamen Point de Presse vom Bundesamt für Gesundheit (BAG), dem Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) und dem Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) zur Corona-Lage. Die Medienkonferenz wird auf SRF 1 live übertragen, zusätzlich auf SRF info in Gebärdensprache. Ebenfalls wird sie auf srf.ch gestreamt.

SRF 1 ändert aus aktuellem Anlass auch heute Dienstagabend das Programm. Im Anschluss an die Hauptausgabe der «Tagesschau» folgt um 20.05 Uhr eine weitere Sondersendung zum Thema Corona mit Moderator Mario Grossniklaus. Zusammen mit Expertinnen und Experten sowie Korrespondentinnen und Korrespondenten ordnet er die weitere Entwicklung ein und beschäftigt sich mit den aktuellen Fragen, die sich der Bevölkerung stellen. Aufgrund der Sondersendung entfällt der Krimi am Dienstagabend.

Das Konsumentenmagazin «Kassensturz» widmet sich um 21.05 Uhr mit einer Spezialausgabe vollumfänglich dem Coronavirus. Um Ansteckungen mit dem Coronavirus zu vermeiden, schicken immer mehr Firmen ihre Belegschaft ins Homeoffice. «Kassensturz» zeigt die Fallen beim Arbeiten zu Hause und klärt Rechtsfragen dazu.

Das Coronavirus lähmt das öffentliche Leben. Die Welt ist einem Stresstest ausgesetzt, wie es ihn seit Generationen nicht mehr gegeben hat. Dieser Ausgangslage widmet sich um 22.25 Uhr auf SRF 1 der «Club» mit Barbara Lüthi und ihren Gästen. Wie ist dieser Test zu schaffen? Reichen die Massnahmen aus, um das Coronavirus zu stoppen? Was wäre sonst noch nötig? Wann kommen Impfung und Medikamente? Und wie und wann findet die Welt zurück zur Normalität?

Ausstrahlung: Dienstag, 17. März 2020, 14.00 Uhr und 20.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Dienstag, 17. März 2020, 14.00 Uhr und 20.05 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren