angle-left Schweizer Musiktag 2020 mit Sina, Hecht, Erika Stucky und vielen mehr
Kultur

Schweizer Musiktag 2020 mit Sina, Hecht, Erika Stucky und vielen mehr

Die Radiosender der SRG spielen am 18. September 2020 den ganzen Tag Schweizer Musik. So auch alle Sender von Radio SRF. Diverse Liveauftritte bereichern das Programm. Schwerpunkte bilden Hecht, Stefanie Heinzmann, Nativ, die Streichmusik Vielsaitig und Erika Stucky.

Hecht Auftritt am Schweizer Musiktag

Seit Jahren weist Radio SRF in allen Programmen einen sehr hohen Anteil an Schweizer Musik aus. Am Freitag, 18. September 2020, wird der Anteil an Schweizer Musik bei allen Sendern von Radio SRF bei satten 100 Prozent liegen. Nebst 24 Stunden Schweizer Songs wird es auch jede Menge Livemusik geben. Zudem werden thematische Schwerpunkte gesetzt, die sich unter anderem der Schweizer Live- und Fankultur oder dem Thema «Corona und Musik» widmen. Am Abend des 18. Septembers startet in Lausanne das Festival Label Suisse, in dessen Vorfeld der Schweizer Musikpreis vom Bundesamt für Kultur verliehen wird.

Radio SRF 3 mit Hecht, Marius Bear und Stefanie Heinzmann
Am Schweizer Musiktag dreht sich bei Radio SRF 3 alles um Schweizer Bands und ihre Fans. Unter dem Motto «Mini Band, dini Band» lädt Radio SRF 3 am 18. September 2020 sechs Acts und ihre zwei grössten Fans ins Studio ein. Dort bekommen die Fans ein exklusives Mini-Konzert von ihrer Lieblingsband, das on air und via Livestream übertragen wird. Mit dabei sind Hecht, Ayu, Marius Bear, Stefanie Heinzmann, Nativ und Emilie Zoé. Judith Wernli und Hana Gadze hosten die Auftritte und führen mit den Gästen Gespräche zu den Themen «Schweizer Fankultur» und «Der Clubherbst in der Coronakrise». Am Abend resümiert die Sendung «Punkt CH» die Highlights vom Tag und das «Black Music Special» setzt die Schweizer Rap-Fankultur in Szene. Anschliessend schaltet Radio SRF 3 nach Lausanne und überträgt eine Hip-Hop-Konzertnacht von Westschweizer Rapperinnen und Rappern am Festival Label Suisse.

Sina, Toni Vescoli, Silberbüx und Adrian Stern bei Radio SRF 1
Radio SRF 1 fokussiert thematisch auf die Schweizer Musikbranche und Corona: Wie können Musikschaffende in der neuen Normalität überleben? Welche Perspektiven sehen Veranstalterinnen und Vermarkter? Prominente Vertreterinnen und Vertreter der kreativen und der organisatorischen Seite debattieren live und mit dem Publikum. Dazwischen gibt es Livemusik aus dem Studio mit Anna Känzig & Tobey Lucas, Carrousel, Marius ohne Jagdkapelle, Silberbüx und Adrian Stern. Als Morgengast wird Sina über ihre aktuelle Situation erzählen und von 20.00 bis 24.00 Uhr empfängt SRF 1 Toni Vescoli als Abendgast.

Weitere Programmhighlights: Von Rap über Volksmusik bis hin zu Klassik

Radio SRF Virus
Zwischen 11.00 und 14.00 Uhr präsentiert Radio SRF Virus die Highlights des diesjährigen Virus Bounce Cyphers. Anschliessend übernehmen zwischen 14.00 und 18.00 Uhr verschiedene Schweizer Künstlerinnen und Künstler abwechselnd das Mikrofon und präsentieren ihre liebsten Schweizer Tracks. Mit dabei sind La Nefera, Xen & EAZ, Sensu und davey6000. Zusätzlich werden die Abendspecials «Techno’clock» sowie «Ampère» ausschliesslich Schweizer Tunes featuren.

Radio SRF Musikwelle
Am Schweizer Musiktag spielt Radio SRF Musikwelle rund um die Uhr Musik von Schweizer Interpretinnen und Interpreten. Ein besonderer Fokus wird zudem auf eingeladene Liveformationen aus dem Bereich Schweizer Volksmusik gelegt. Mit dabei sind unter anderem Rämschfädra, die Grischuna-Örgeler und die Streichmusik Vielsaitig.

Radio SRF 2 Kultur
Radio SRF 2 Kultur stellt die Schweizer Musik schon während der ganzen Woche vor dem 18. September 2020 in den Fokus. Mit Konzertmitschnitten und Porträts der Preisträgerinnen und Preisträger des Schweizer Musikpreises wird ein vielfältiges Angebot präsentiert: Konzertmitschnitte von den Musikfestwochen Meiringen und dem Lucerne Festival, «Jazz & World aktuell» mit der Bassistin Martina Berther und ein Porträt über Rudolf Kelterborn in der Sendung «Musik unserer Zeit». Am Schweizer Musiktag selbst wird Erika Stucky, die diesjährige Gewinnerin des Musikpreises / Grand Prix Musique, in der Sendung «Passage» von 20.00 bis 21.00 Uhr sowie mit der Ausstrahlung ihres Konzerts am Festival Alpentöne 2017 von 22.00 bis 24.00 Uhr gewürdigt.

Swiss Satellite Radios
Auch Radio Swiss Pop spielt einen ganzen Tag lang ausschliesslich Schweizer Musik und Radio Swiss Classic sowie Radio Swiss Jazz spielen ebenso Werke und Interpretationen von Schweizer Musikschaffenden.

SRF zwei
SRF zwei präsentiert am Freitag, 18. September 2020, ab 22.10 Uhr anlässlich des Schweizer Musiktags Sophie Hungers «Halluzinationen». Die in Berlin lebende Schweizer Sängerin, Multiinstrumentalistin und Filmkomponistin hat Anfang September 2020 ihr siebtes Album veröffentlicht, welches in den weltbekannten Abbey Road Studios in London produziert wurde. SRF präsentiert exklusiv ein intimes Konzert, welches diesen Sommer im «Studio de la Fabrique» im französischen Saint-Rémy de Provence live aufgezeichnet und produziert wurde.


 

Zurück

Detailinformation

Datum
Freitag, 18. September 2020

Sender

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren