null Radio SRF Virus: Talksendung «Rehmann» S.O.S (Sick Of Silence)

Radio SRF Virus: Talksendung «Rehmann» S.O.S (Sick Of Silence)

Mitten im Leben, mit Lust und Spass, voller Ideen – für jetzt und später. Und plötzlich ist man krank, und nichts ist mehr, wie es vorher war. Wie sieht das Leben junger Menschen aus, nachdem es durch eine chronische Krankheit ausgebremst wurde? Moderator Robin Rehmann von SRF Virus leidet selbst an einer chronischen Darmkrankheit und hat sich in den letzten Wochen mit mehreren Betroffenen unterhalten. Er hat Gespräche geführt über etwas, das so gar nicht ins Bild von Jugendlichkeit und der Vorstellung von unbegrenzten Möglichkeiten passt. Radio SRF Virus dreht den Bass und die Partylichter zurück – und hört einfach einmal zu.

5451776.jpg
In der ersten Sendung am Mittwoch, dem 13. April 2016, trifft Robin auf Sebastian Exl. Dieser leidet an Morbus, einer chronischen Entzündung des Magen-Darm-Trakts. Sebastian spricht mit Robin über seine Ängste, Sorgen und seinen Umgang mit der Krankheit.

 

«Rehmann S.O.S (Sick Of Silence)» kommt auf Radio SRF Virus, auf srf.ch/virus sowie auf YouTube im Videostream und als Podcast zur Ausstrahlung.
Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Ab Mittwoch, 13. April 2016, 19.00 Uhr, Radio SRF Virus und srf.ch/virus

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/virus

Bilder

Informationen

Zurück