angle-left Radio SRF 3 und «Echo der Zeit»: Am Freitag ist das Publikum am Drücker

Radio SRF 3 und «Echo der Zeit»: Am Freitag ist das Publikum am Drücker

Showtime für die beiden Publikumsmitarbeiterinnen bei Radio SRF 3. Im Rahmen der «Hallo SRF!»-Publikumswoche unterstützt Eliane Walter Schuller Moderator Philippe Gerber am Mikrofon und Alessia Pedrocchi fungiert als Produzentin von Moderator Michael Zezzi. Auch «Echo der Zeit» bei Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News erhält Unterstützung – Catherine Morgenthaler wirkt beim Redaktionsteam der Sendung mit.

5799065.jpg
Am Freitag heisst es für Eliane Walter Schuller aus Sternenberg ZH früh aufstehen. Von 05.00 bis 09.00 Uhr arbeitet die 40-Jährige zusammen mit Radio SRF 3-Moderator Philippe Gerber im Studio und moderiert die Morgensendung.

 

Gleich im Anschluss übernimmt ihre 25-jährige Kollegin Alessia Pedrocchi aus Wädenswil ZH als Produzentin von Moderator Michael Zezzi das Ruder. Von 09.00 bis 12.00 Uhr gestalten die beiden gemeinsam den Vormittag auf Radio SRF 3.

 

Auch beim «Echo der Zeit» um 18.00 Uhr auf Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News ist mit Catherine Morgenthaler, 26, aus Attelwil AG, eine Publikumsmitarbeiterin, am Drücker. Sie arbeitet auf der Redaktion des politischen Hintergrundmagazins für diese Sendung mit und produziert einen eigenen Radiobeitrag.
Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Freitag, 13. Oktober 2017, Radio SRF 3, Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/hallosrf

Bilder

Video Trailer

Fullscreen

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren