angle-left Neue Sendung: «Game of Switzerland» mit Jonny Fischer
Unterhaltung

Neue Sendung: «Game of Switzerland» mit Jonny Fischer

«Game of Switzerland» ist eine neue Wettkampf-Spielshow, die auf besondere Weise die Schweiz zur Spielfläche macht und dabei fünf Kandidatenduos und attraktive nationale Wahrzeichen ins Zentrum rückt. Jonny Fischer führt durch die Sendung.

Game of Switzerland Moderator Jonny Fischer 2020

Bei «Game of Switzerland» bestreiten fünf Kandidatenpaare eine mitreissende Schnitzeljagd, die sie an den imposantesten Sehenswürdigkeiten der Schweiz vorbeiführt. Dabei stellen sie ihre Beziehung, ihr Wissen und ihre körperliche Fitness auf die Probe. Sie lösen spannende Rätsel und messen sich in attraktiven Spielen und Wettkämpfen. Das Rennen quer durchs Land bestreiten die Teams zu Fuss, mit dem Auto, dem ÖV oder anderen Fortbewegungsmitteln. Die Kandidatinnen und Kandidaten gibt SRF zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.

Jonny Fischer übernimmt den Part der Moderation und Spielleitung: «Es ist eine total neue Rolle, in die ich schlüpfe – definitiv eine, die mir Spass macht und mich reizt. Ich sehe mich auch weniger als klassischen Moderator – eher als begeisterten Präsentator. Ich bin überzeugt, mit dieser Reise können wir Jung und Alt mitreissen!»

Die Sendung wird während einer Woche aufgezeichnet und am Samstag, 19. September 2020, auf SRF 1 ausgestrahlt.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Samstag, 19. September 2020, 20.10 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/unterhaltung

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren