angle-left Maren Peters wird neue SRF-Korrespondentin für Südasien
Information

Maren Peters wird neue SRF-Korrespondentin für Südasien

Ab September 2022 berichtet Maren Peters als Korrespondentin für Radio SRF und News Digital aus Indien. Sie folgt auf Thomas Gutersohn, der nach sechs Jahren auf dem Subkontinent eine andere Funktion bei Radio SRF übernehmen wird.

Maren Peters SRF-Korrespondentin für Südasien 2021

Maren Peters ist seit 2009 Wirtschaftsredaktorin bei Radio SRF. Sie beschäftigt sich vor allem mit internationaler Wirtschafts- und Entwicklungspolitik sowie Nachhaltigkeits- und Rohstofffragen. Zuvor war die Politologin für den «Tagesspiegel» in Berlin tätig. «Als profunde Kennerin zahlreicher Schwellenländer ist Maren Peters prädestiniert für diesen Korrespondentenposten», sagt Marco Kauffmann, Redaktionsleiter Ausland.

Von Indien aus wird Maren Peters auch die politische und wirtschaftliche Entwicklung in Afghanistan, Pakistan, Bangladesch, Sri Lanka, Nepal, Bhutan und den Malediven beobachten. Sie tritt ihren Posten im September 2022 an und folgt auf Thomas Gutersohn, der nach sechs Jahren auf dem Subkontinent eine andere Funktion bei Radio SRF wahrnehmen wird.

Zurück

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren