null Luzia Tschirky ist Journalistin des Jahres

Unternehmen

Luzia Tschirky ist Journalistin des Jahres

SRF-Russland-Korrespondentin Luzia Tschirky ist beim Voting des Branchenmagazins «Schweizer Journalist:in» zur Journalistin des Jahres gewählt worden. In der Kategorie Politik gewinnt Oliver Washington. Susanne Brunner wird Audiojournalistin und Hanspeter Bäni Videojournalist des Jahres.

Luzia Tschirky SRF-Auslandkorrespondentin in Moskau 2017

In einem grossen Voting ermittelt das Branchenmagazin «Schweizer Journalist:in» jährlich, welche Medienschaffenden im auslaufenden Jahr aussergewöhnliche Arbeit geleistet haben. Mit 1280 Abstimmenden sei dieses Jahr ein Rekord gebrochen worden, so das Magazin in einer Mitteilung. Zur Journalistin des Jahres 2021 wurde SRF-Korrespondentin Luzia Tschirky erkoren. In den Spezial-Kategorien waren folgende SRF-Medienschaffende erfolgreich:

  • Politikjournalist des Jahres: Oliver Washington
  • Audiojournalistin des Jahres: Susanne Brunner
  • Videojournalist des Jahres: Hanspeter Bäni
Zurück

Bilder

Informationen

Zurück