angle-left Grenzenlose Liebe auf Radio SRF 1

Grenzenlose Liebe auf Radio SRF 1

Jede dritte Ehe, die in der Schweiz neu geschlossen wird, vereint Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern. Das kann bereichernd sein, aber auch eine grosse Herausforderung. Wie gelingt es, in einer Partnerschaft zwei verschiedene Kulturen unter einen Hut zu bringen? Dieser Frage geht Radio SRF 1 vom 17. bis 28. Oktober 2016 in der Serie «Grenzenlose Liebe» auf den Grund.

421781.jpg
Stärker als andere Paare müssen binationale Paare Grenzen überwinden – in der Sprache und in der Religion, aber auch bei der Kindererziehung, Ferienplanung oder sogar beim Kochen. Radio SRF 1 geht der Frage nach, wie eine binationale Liebe funktioniert. Welche Hürden und Stolpersteine gibt es? Wie lauten die Erfolgsrezepte?

 

Vom 17. bis 28. Oktober berichten Paare jeweils um 09.20 Uhr aus ihrem multikulturellen Alltag. Sie sprechen über Missverständnisse und Kompromisse, über Verzicht und Gewinn, über Offenheit und Toleranz – und zeigen gleichzeitig, wie in Schweizer Haushalten Traditionen aus der ganzen Welt gelebt werden.
Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Ab Montag, 17. Oktober 2016, 09.20 Uhr, Radio SRF 1 und srf1.ch

Sender

Weiterführende Informationen
srf1.ch

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren