angle-left Frische Stimmen fürs Wochenende auf Radio SRF 3
Unterhaltung

Frische Stimmen fürs Wochenende auf Radio SRF 3

Bei Radio SRF 3 sind zwei neue Stimmen zu hören: Anna Zöllig und Joel Grolimund stossen zum Moderationsteam und begleiten die Hörerinnen und Hörer regelmässig durch den Samstag- respektive den Sonntagabend.

Anna Zöllig und Joël Grolimund Moderatoren Radio SRF 3 2019

Anna Zöllig moderiert seit Mai 2016 das SRF-Kinderprogramm «Zambo» auf Radio SRF 1 und steht für das «Zambo»-Webformat «Anna erfüllt Wünsche» vor der Kamera. Neben ihrer Tätigkeit bei «Zambo» begleitet die 27-jährige Winterthurerin ab diesem Samstag die Radio SRF 3-Hörerinnen und -Hörer ins Wochenende. Jeweils am Samstagabend zwischen 17.00 und 22.00 Uhr bildet Anna Zöllig in ihrer Sendung das Wochenendgefühl ab – mit Schweizer Musik, Livesport und entspannter Ausgangsstimmung. Anna Zöllig: «Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und darauf, in meiner Sendung immer mal wieder mit den Hörerinnen und Hörern aufs Wochenende anzustossen. Dafür ist der Samstag schliesslich da!»

Seit Februar 2017 ist Joel Grolimund als Redaktor und Reporter für das SRF-Peoplemagazin «Glanz & Gloria» im Einsatz. Seit diesem Sommer ist der 27-jährige Solothurner zudem Teil des Radio SRF 3-Moderationsteams. «SRF 3 bietet mir die Chance, nun auch noch meiner zweiten grossen Leidenschaft – dem Radio – nachzugehen.» Grolimund ist jeweils am Sonntag als Begleiter im Radio SRF 3-Sportmagazin zu hören – von 16.00 bis 20.00 Uhr liefert er die Resultate der Super League-Fussballspiele sowie Einschätzungen und Hintergründe zum weiteren Sportgeschehen des Wochenendes. Zudem präsentiert er zwischen den Sportinhalten die zehn erfolgreichsten Schweizer Pop- und Rocksongs der Woche.

Alexander Blunschi, Ko-Leiter Radio SRF 3: «Wir freuen uns bei SRF 3 über den Zuzug von Anna und Joel. Neue Köpfe bringen nicht nur neue Stimmen auf den Sender, sondern auch neue Ideen ins Team. Obwohl beide vom 30. Geburtstag noch meilenweit entfernt sind, sind sie bereits erfahrene Medienprofis. Wir freuen uns, ihnen bei SRF 3 einen nächsten Karriereschritt ermöglichen zu können.»

Zurück

Detailinformation

Sender

Weiterführende Informationen
srf3.ch

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren