angle-left Der «Donnschtig-Jass» 2020 live vom Ballenberg
Unterhaltung

Der «Donnschtig-Jass» 2020 live vom Ballenberg

Der «Donnschtig-Jass» mit Rainer Maria Salzgeber, Stefan Büsser und Sonia Kälin tourt zum ersten Mal in seiner Geschichte nicht wie gewohnt durch die Schweiz, sondern sendet aus dem Freilichtmuseum Ballenberg. Im Zentrum stehen zwölf Familien, die um den Titel spielen.

Donnschtig-Jass Ko-Moderatorr Stefan Büsser, Moderator Rainer Maria Salzgeber und Schiedsrichterin Sonia Kälin 2019

Der «Donnschtig-Jass» pflegt die ausgeprägte Jasskultur in der Schweiz, lässt das Publikum interaktiv daran teilhaben und verbindet so seit über 35 Jahren erfolgreich Tradition mit Spiel und Spass. Während dieses Sommers, vom 2. Juli bis am 13. August 2020, werden die Liveshows im Freilichtmuseum Ballenberg produziert. Die Umgebung rund um das «Haus aus Ostermundigen» wird Schauplatz und Kulisse für sieben spannende Jass-Sendungen. Auf die Jass-Tournee muss aufgrund der aktuellen Situation verzichtet werden.

Gastgeber Rainer Maria Salzgeber, Co-Moderator Stefan Büsser und Schiedsrichterin Sonia Kälin begrüssen in den sieben Livesendungen diverse prominente Gäste und nationale Showgrössen. Im Zentrum stehen dieses Jahr zwölf Familien aus der Deutschschweiz, die am Jasstisch um den Tagessieg und in der Finalsendung vom Donnerstag, 13. August 2020, um den Titel «Beste Jassfamilie» der Schweiz spielen.

Das Publikum erwartet beste Unterhaltung; ein bunter Mix aus Wettbewerb, Spiel, Pop- und Schlagermusik. In jeder Sendung sind zudem prominente Persönlichkeiten mit dabei. Zu Gast in der Auftaktsendung vom 2. Juli ist der Schwingerkönig und Sportler des Jahres Christian Stucki. Für musikalische Unterhaltung sorgen Francine Jordi und die Stubete Gäng.

Stefan Büsser stellt in jeder Sendung ein ursprüngliches Handwerk vor, das im Freilichtmuseum Ballenberg praktiziert wird und hautnah erlebbar ist. Zudem kommentiert er live Zuschauerreaktionen aus den Social-Media-Plattformen. Die «Samschtig-Jass»-Moderatorin Fabienne Bamert stösst diesen Sommer zum «Donnschtig-Jass»-Team dazu – sie misst sich in einer spannenden Challenge mit den prominenten Persönlichkeiten.

Die Rubrik «Salzi on Tour» wird in etwas anderer Form weitergeführt: Moderator Rainer Maria Salzgeber wird neu von der Schiedsrichterin Sonia Kälin auf dem Bike begleitet. Zusammen erkunden sie die schönsten Velostrecken der Schweiz und stellen sie den Zuschauerinnen und Zuschauern vor.

Die prominenten Gäste und Showacts:

  • 2. Juli – mit dem Schwingerkönig Christian Stucki, der Stubete Gäng und Francine Jordi
  • 9. Juli – mit dem Credit-Suisse-CEO Thomas Gottstein und Marianne Cathomen
  • 16. Juli – mit der Volksmusikerin Melanie Oesch, den Büetzer Buebe und Oesch's die Dritten
  • 23. Juli – mit dem Skistar Wendy Holdener, Bliss und Luca Hänni
  • 30. Juli – mit der «10vor10»-Moderatorin Bigna Silberschmidt und Loco Escrito
  • 6. August – mit Daniel Koch, dem ehemaligen Corona-Delegierten BAG, Bligg feat. Marc Sway und Heimweh
  • 13. August – mit dem Komiker Jonny Fischer, Beatrice Egli und Semino Rossi

Wer live beim «Donnschtig-Jass» dabei sein möchte, kann jeweils ab Montag vor der Sendung ab 09.00 Uhr Gratistickets auf srf.ch/jassen bestellen. Die Anzahl verfügbarer Tickets richtet sich nach den aktuellen Vorgaben des Bundes – es ist nur eine begrenzte Menge verfügbar.

Welche Massnahmen vor Ort wegen des Coronavirus getroffen werden müssen, entscheidet SRF aufgrund der im Juli/August geltenden Empfehlungen und Richtlinien des BAG.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Donnerstags, ab 2. Juli 2020, 20.05 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/donnschtigjass

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren