angle-left Corona-Sondersendung am Donnerstag auf SRF 1
Information

Corona-Sondersendung am Donnerstag auf SRF 1

Für Donnerstag, 16. April 2020, wird erwartet, dass der Bundesrat seinen Plan zur Lockerung der Corona-Massnahmen präsentiert. Aus diesem Grund folgt im Anschluss an die Hauptausgabe der «Tagesschau» um 20.05 Uhr eine Sondersendung mit Mario Grossniklaus.

SRF Sondersendung - Corona Keyvisual 2020

Vor einem Monat, am 16. März 2020, erklärte der Bundesrat die «ausserordentliche Lage» und verschärfte die Massnahmen gegen Corona vorerst bis am 19. April. Seit diesem Zeitpunkt sind öffentliche und private Veranstaltungen verboten. Schulen, Läden, Märkte, Restaurants, Bars sowie Unterhaltungs- und Freizeitbetriebe wie Museen, Bibliotheken, Kinos, Konzert- und Theaterhäuser, Sportzentren, Schwimmbäder und Skigebiete sind geschlossen. Ebenso wurden Betriebe geschlossen, in denen das Abstandhalten nicht eingehalten werden kann, wie Coiffeursalons oder Kosmetikstudios.

Vor einer Woche verlängerte der Bundesrat diesen Lockdown bis am 26. April, stellte aber zugleich erste Lockerungen der Massnahen noch vor Ende des Monats in Aussicht. Mit der stufenweisen Lockerung wagt Österreich seit Dienstag, 14. April, als eines der ersten Länder in Europa einen Schritt in Richtung Normalität. In der Schweiz hat das BAG am gleichen Tag die Einschätzung bestätigt, der Peak der Epidemie sei hierzulande vermutlich erreicht. Für Donnerstag, 16. April, wird nun erwartet, dass der Bundesrat seinen Plan zur Lockerung der Corona-Massnahmen präsentiert.

Aus diesem Grund folgt am Donnerstag, 16. April 2020, nach der Hauptausgabe der «Tagesschau» und «SRF Meteo» um 20.05 Uhr auf SRF 1 eine weitere Sondersendung zu Corona mit Moderator Mario Grossniklaus. Zusammen mit dem Epidemiologen Marcel Salathé von der ETH Lausanne und dem Wirtschaftshistoriker Tobias Straumann der Universität Zürich ordnet er die Lockerungen des Bundesrates aus wirtschaftlicher und wissenschaftlicher Sicht ein. Zudem wird er auch Vertreter des Gewerbes, der Gastronomie und der Schulverantwortlichen dazuschalten, um die Auswirkungen auf ihre Branchen zu vertiefen.

Auf SRF info ist die Sondersendung gleichzeitig in Gebärdensprache zu sehen. Der auf SRF 1 ursprünglich programmierte «DOK»-Film «Der Spitzel und die Chaoten» wird auf den 14. Mai 2020 verschoben.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Donnerstag, 16. April 2020, 20.05 Uhr, SRF 1

Sender

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren