angle-left 30 Jahre «ABC SRF 3» – Die Jubiläumswoche auf Radio SRF 3
Unterhaltung

30 Jahre «ABC SRF 3» – Die Jubiläumswoche auf Radio SRF 3

Am 22. April 1991 ging das Kult-Radiospiel «ABC SRF 3», damals noch als «ABC DRS 3», erstmals über den Sender. Dieses Jubiläum feiert Radio SRF 3 mit einer Spezialwoche – und kehrt den Spiess für einmal um.

Radio SRF 3 Logo

Tag für Tag stellen sich die SRF 3-Hörerinnen und -Hörer pünktlich um 07.50 Uhr dem Quiz «ABC SRF 3». Zum vorgegebenen Anfangsbuchstaben müssen in 45 Sekunden möglichst viele Begriffe abgeliefert werden. Das Ziel: 12 Punkte und mehr.

«Die Hörerinnen und Hörer, die jeweils mitspielen, müssen sich immer beweisen und laufen Gefahr, sich vor dem ganzen Publikum zu blamieren. Deshalb drehen wir nun eine Woche lang den Spiess um», so Alexander Blunschi, Co-Leiter Radio SRF 3. In der Woche vom 19. April 2021 werden zusätzlich zum täglichen Spieltermin um 07.50 Uhr jeweils zwei weitere Spielrunden eingeführt. Bei diesen müssen die Moderatorinnen und Moderatoren von SRF 3 für einmal die Fragen der Hörerinnen und Hörer beantworten und sich behaupten.

Zudem bringt SRF 3 die ganze Woche Zahlen, Fakten und Anekdoten aus 30 Jahren «ABC SRF 3» – und natürlich darf auch der Erfinder des Kult-Radiospiels, François FM Mürner, nicht fehlen.

Das Spiel hat sich in den letzten 30 Jahren kaum verändert. Lediglich der Name wurde von «ABC DRS 3» zu «ABC SRF 3», ansonsten gelten seit 1991 dieselben Regeln. Alexander Blunschi: «Das Spiel funktioniert auch heute noch immer bestens und erfreut sich täglich sehr grosser Beliebtheit bei unseren Hörerinnen und Hörern». Die Beliebtheit des Spiels zeigt sich auch im Erfolg der Lizenzausgabe von «ABC SRF 3» als Gesellschaftsspiel, das SRF seit 2008 mit Carletto AG produziert und vertreibt. Den anhaltenden Erfolg von «ABC SRF 3» erklärt sich Blunschi so: «Alle können am Radio bequem mitraten, denn ohne Zeitdruck und ohne Nervosität schafft man 12 richtige in 45 Sekunden locker. Der Reiz ist es, mitzuerleben, wie es der Kandidatin oder dem Kandidaten am Sender ergeht. Demnach hat das Spiel etwas leicht Voyeuristisches an sich, vor allem aber einen bestechenden Mitmach-Effekt. Gehirntraining um wach zu werden  ̶  das funktioniert auch im digitalen 2021 bestens.»

Weitere Informationen zum Kult-Radiospiel und der «ABC SRF 3»-Spezialwoche auf srf3.ch.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Ab Montag, 19. April 2021, Radio SRF 3

Sender

Weiterführende Informationen
srf3.ch

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren