angle-left «SRF Wissen»: Zwei neue Hubs für alle Wissbegierigen
Kultur

«SRF Wissen»: Zwei neue Hubs für alle Wissbegierigen

Entdecken, verstehen, staunen. Ab Dienstag, 17. August 2021, bündelt SRF ausgewählte Wissensinhalte auf zwei neuen Hubs. Zum einen auf der Website srf.ch/wissen; zum anderen auf einem eigenen YouTube-Kanal. «SRF Wissen» ist zentrale Anlaufstelle für alle Themen rund um Wissen & Wissenschaft, Gesundheit, Natur & Tiere, Nachhaltigkeit, Klimawandel sowie Technik & Technologie.

SRF Wissen Keyvisual 2021

SRF Kultur schafft in einer komplexen Welt mehr Orientierung. Darum werden ab Dienstag, 17. August 2021, neue und bestehende Angebote von SRF aus den Themenfeldern Wissen & Wissenschaft, Natur & Tiere, Umwelt & Nachhaltigkeit und Gesundheit im Internet und auf YouTube gebündelt.

Der Web-Hub von «SRF Wissen» auf www.srf.ch/wissen bietet Informationen zu relevanten Wissenschafts- und Gesundheitsthemen. Text-, Video- und Audio-Inhalte aus der Lebenswelt der Userinnen und User sollen diese inspirieren und ihnen einen konkreten Nutzen aufzeigen. Und zum Web-Hub von «SRF Wissen» gehört auch eine gute Dosis Optimismus. So sollen auch konstruktive und lösungsorientierte Ansätze aus der Wissenschaft ihren Platz finden.

Der YouTube-Hub von «SRF Wissen» wurde aus dem bestehenden YouTube-Kanal «SRF Einstein» weiterentwickelt und hält ausgewählte Videoinhalte bereit. Der YouTube-Hub adressiert jüngere Zielgruppen und ermöglicht ihnen den Einstieg in die Welt von «SRF Wissen». Einerseits von bestehenden Formaten wie dem Wissensmagazin «Einstein», andererseits aber auch mit dem neuen YouTube-Format «SRF CO2ntrol». Das Angebot ergänzen weitere kuratierte oder speziell für den YouTube-Kanal produzierte SRF-Videoinhalte aus den Themenfeldern Wissen & Wissenschaft, Natur & Tiere, Umwelt & Nachhaltigkeit und Gesundheit.

«SRF Wissen» stillt den Durst nach neuen Erkenntnissen und erklärt komplexe Zusammenhänge einfach, anschaulich und unterhaltsam. Und so erleben Wissbegierige auf Entdeckungstouren bei «SRF Wissen» auch Aha-Momente.

Zurück

Detailinformation

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/wissen

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren