angle-left «SRF school»: Igi der Fisch
Unterhaltung

«SRF school»: Igi der Fisch

In der zweiteiligen «SRF school»-Reihe macht sich «Igi der Fisch» im indonesischen Ozean auf die Suche nach einer Freundin. Ein Dokumentation-Abenteuer für Kinder mit Unterwasseraufnahmen und Hintergrundwissen zum Ökosystem Meer.

SRF School Igi der Fisch Keyvisual 2021

Im Osten Indonesiens finden sich einige der wohl schönsten Korallenriffe der Welt. Sie sind Heimat für eine unübertroffene Vielfalt an Meeresbewohnern. In dieser Unterwasserwelt lebt auch Igi der Igelfisch, Held und Namensgeber des zweiteiligen Doku-Abenteuers.

Igi möchte eine Freundin finden, mit der er tanzen kann. Seine Suche nach einem passenden Igelfisch-Weibchen gestaltet sich aber alles andere als einfach, denn der Meeresboden mit all seinen Bewohnern ist kein Ort für kleine Igelfische. Gefrässige Barrakudas und Haie sind auf der Jagd und auch die giftigen Feuerfische lauern auf Beute. Zum Glück trifft Igi auf Freunde und hilfsbereite Tiere, die ihm dabei helfen, seinen Traum zu erfüllen. Vom majestätischen Manta bis zur Geistermuräne, sie alle begleiten Igi auf seinem Weg.

In zwei Folgen wird mit Unterwasseraufnahmen eine Geschichte für Kinder erzählt. Gleichzeitig vermittelt die Dokumentation Hintergrundwissen zum Ökosystem Meer. Dabei werden auch ernstere Themen wie etwa die Verschmutzung der Ozeane mit Abfall beleuchtet.

Die zweiteilige Produktion ist am Samstag, 27. November 2021, ab 10.40 Uhr auf SRF 1 zu sehen. Ebenfalls sind die beiden Episoden während sechs Jahren nach Ausstrahlung auf SRF Play abrufbar.

Ausstrahlung: Samstag, 27. November 2021, 10.40 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Samstag, 27. November 2021, 10.40 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/myschool

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren