angle-left «SRF bi de Lüt – Sagenhaft»: Geschichten aus der mystischen Schweiz
Unterhaltung

«SRF bi de Lüt – Sagenhaft»: Geschichten aus der mystischen Schweiz

In einer Spezialsendung zum Neujahrstag werden die besten Sagen und Legenden aus den vergangenen «SRF bi de Lüt – live»-Shows erneut für Grusel sorgen. Ob die unheimlichen Burgen im Baselbiet, die geheimnisvollen Bergseen im Berner Oberland oder die Wetterhexen der Rigi – «SRF bi de Lüt – Sagenhaft» ist ein unheimlicher Streifzug durch die mystische Schweiz.

SRF bi de Lüt – Sagenhaft Geschichten aus der mystischen Schweiz Folge 1 Im Kurhotel Val Sinestra sind die Hotelgäste nie ganz alleine. Ein ehemaliger Gast soll in den alten Gemäuern umherspuken. 2021

Die Schweiz ist ein Land voll von unheimlicher Sagen und Legenden. Ob Hexen, Zwerge oder Riesen – ihre Spuren sind laut den Geschichten aus alten Zeiten noch an vielen Orten sichtbar. «SRF bi de Lüt – live» hat sich zur Aufgabe gemacht, dass diese Geschichten nicht in Vergessenheit geraten und hat in den letzten Jahren einige davon aufwendig verfilmt.

Die besten Sagen und Legenden aus den vergangenen Liveshows werden nun in einer Spezialsendung am Neujahrstag erneut für den einen oder anderen gepflegten Grusel sorgen. Von den unheimlichen Burgen im Baselbiet, geheimnisvollen Bergseen im Berner Oberland bis hin zu den Wetterhexen der Rigi – «SRF bi de Lüt – Sagenhaft» ist ein unheimlicher Streifzug durch die mystische Schweiz.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Freitag, 1. Januar 2021, 18.10 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/srfbideluet

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren