angle-left «SRF bi de Lüt – Landfrauen – Kochen»: Start des Web-Formats
Unterhaltung

«SRF bi de Lüt – Landfrauen – Kochen»: Start des Web-Formats

Die Landfrauen von «SRF bi de Lüt» schwingen auch in Krisenzeiten den Kochlöffel: Im neuen Web-Format kochen fünf Teilnehmerinnen aus den letzten Staffeln jeweils ein Gericht, das Herr und Frau Schweizer in diesen aussergewöhnlichen Zeiten inspirieren soll.

SRF bi de Lüt - Landfrauen Kochen Keyvisual

«SRF bi de Lüt – Landfrauen – Kochen» ist ein Spin-off der erfolgreichen Fernsehsendung «Landfrauenküche». Fünf Landfrauen der letzten Staffeln kochen aus aktuellem Anlass ein Menü vor, lassen sich dabei in die Kochtöpfe schauen und verraten ihre Zutaten für ein gelungenes Gericht. Das fünfteilige Web-Format soll den Zuschauerinnen und Zuschauern in der aktuellen Krisensituation etwas Abwechslung in den Speiseplan bringen und sie zum Ausprobieren anregen.

Die Landfrauen

  • Folge 1 mit Katrin Kissling/SO;
  • Folge 2 mit Aurélia Joly/VD;
  • Folge 3 mit Monika Knellwolf/AR;
  • Folge 4 mit Manuela Barmettler/NW; und
  • Folge 5 mit Irene Schmid/LU.

Die drei- bis fünf-minütigen Folgen werden von Montag, 27. April, bis Freitag, 1. Mai 2020, täglich ab 17.30 Uhr auf der Homepage, auf Facebook und auf Instagram ausgestrahlt.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Ab Montag, 27. April 2020, 17.30 Uhr, Online, Facebook und Instagram

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/srfbideluet

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren