angle-left «Quiz ohne Grenzen» – Die neue Spielshow mit Jörg Pilawa bei SRF
Unterhaltung

«Quiz ohne Grenzen» – Die neue Spielshow mit Jörg Pilawa bei SRF

Am Ende dieses besonderen Jahres präsentiert Jörg Pilawa auf SRF, in der ARD und im ORF mit «Quiz ohne Grenzen» eine ganz besondere Samstagabendshow: Prominente Kandidatinnen und Kandidaten spielen um 50'000 Euro für einen guten Zweck.

Quiz ohne Grenzen Moderator Jörg Pilawa 2020

Im neuen Format «Quiz ohne Grenzen» kommen acht prominente Persönlichkeiten zusammen – für einen Quiz-Abend unter Freunden. Dabei spielt jeder für sein eigenes Land und es gilt für die prominenten Kandidatinnen und Kandidaten mehrere Duell-Runden zu überstehen. Die Siegerin oder der Sieger wird mit einem Preisgeld von 50'000 Euro für einen guten Zweck belohnt. In den zwei geplanten Sendungen sind jeweils Deutschland, Österreich und die Schweiz vertreten. Für andere Nationen spielen Prominente mit einem besonderen Bezug: Etwa haben sie dort gelebt oder gearbeitet. Moderiert wird die neue Unterhaltungsshow von Jörg Pilawa.

Mit dabei bei der Premiere sind unter anderen: DJ Bobo für die Schweiz, «Tatort»-Kommissar Miroslav Nemec für Kroatien, Samu Haber von «Sunrise Avenue» für Finnland, Comedian Kaya Yanar für die Türkei und Schauspielerin Emilia Schüle für Russland.

Die Sendung ist eine Koproduktion zwischen SRF, ARD und ORF, produziert von I&U TV, und ersetzt das bisherige Format «Ich weiss alles!». «Da bei ‹Ich weiss alles!› eine von drei entscheidenden Spielrunden jene gegen das Studio-Publikum war, ist es aufgrund der aktuellen Situation nicht mehr möglich, am Konzept dieser Show festzuhalten. Es freut uns, mit ‹Quiz ohne Grenzen› eine neue, unterhaltsame Spielshow zum Mitraten zeigen zu dürfen», sagt Rolf Tschäppät, Produzent Koproduktionen bei SRF.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Samstag, 12. Dezember 2020, 20.10 Uhr, SRF 1 und Frühling 2021

Sender

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren