angle-left «Let’s Play» mit Guido Berger und seinem ersten Gast Charles Nguela
Unterhaltung

«Let’s Play» mit Guido Berger und seinem ersten Gast Charles Nguela

In «Let’s Play» spielt SRF-Digital-Host Guido Berger mit jeweils einem Comedian ein Computergame. Dieses zeigt SRF in Echtzeit auf SRF zwei sowie via Livestream auf YouTube über SRF Digital und SRF Comedy. Charles Nguela steigt als erster Comedian in den Ring.

Let's Playmit SRF-Digitalexperte Guido Berger 2020

In «Let’s Play» spielt SRF-Digital-Host und Game-Nerd Guido Berger jeweils mit einem Comedian pro Folge ein Computergame. «Let’s Play» gibt es zeitgleich auf SRF zwei und als Livestream auf youtube.com/srfdigital, wo man sich per Livechat direkt einbringen und das Geschehen auf dem Bildschirm beeinflussen kann: Fragen oder Aufgaben stellen, Vorschläge machen oder bei der Problemlösung helfen. Der Comedian muss sich den von Host Guido Berger und der Chat-Community ausgedachten Aufgaben stellen. In der ersten Folge mit dabei ist Charles Nguela.

Auch die Games wechseln jede Woche, haben aber stets etwas gemeinsam: Sie bieten den Comedians und dem Host die grösstmögliche, fantastische Bühne, um irrwitzige Geschichten zu erzählen und knifflige Situationen mit Humor zu meistern. Bei diesem TV-Experiment ist der Spielausgang unklar – die einzige Gewissheit: Es wird viel gelacht.

Gamen ist eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen weltweit. Die Gameindustrie ist ein milliardenschwerer Technik- und Storytelling-Innovator. Und Game-Fans spielen nicht nur selbst, sondern schauen auch gerne anderen beim Spielen zu. So entstand das «Let’s Play»-Format. Es lebt von der Improvisation: Das Game ist die Bühne, auf der live unterhaltende, überraschende oder dramatische Geschichten entstehen. Nun bringen SRF Digital und SRF Comedy das Format erstmals ins Schweizer Fernsehen. Host Guido Berger hat bereits viel Erfahrung damit – seit 2015 spielt er mit seinem Team jede Woche ein Game auf dem YouTube-Kanal von SRF Digital.

Von «Let’s Play» sind vier Folgen geplant – jeweils mit wechselnden Comedians und Games. Die weiteren Namen der mitwirkenden Comedians werden zu einem späteren Zeitpunkt kommuniziert.

Ausstrahlung: Donnerstags, ab 7. Mai 2020, 20.10 Uhr, SRF zwei, SRF Digital, SRF Comedy

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Donnerstags, ab 7. Mai 2020, 20.10 Uhr, SRF zwei, SRF Digital, SRF Comedy

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren