angle-left «Kassensturz»: Vermieter lassen Kleingewerbe im Stich
Information

«Kassensturz»: Vermieter lassen Kleingewerbe im Stich

Viele Kleinunternehmer können in der Coronakrise ihre Geschäftsmieten nicht mehr bezahlen. Aber nur wenige Vermieter wollen die Miete erlassen oder wenigstens reduzieren. Ausserdem: Teurer und mieser Service für E-Velos. «Kassensturz» testet Velowerkstätten. Ueli Schmezer führt durch die Sendung.

Ueli Schmezer Moderator Kassensturz

Mieser Service für E-Velos
Wie zuverlässig arbeiten Velomechaniker? «Kassensturz» baut bei E-Bikes einfache Fehler ein und bringt sie in den Service. Erschreckend: Im Test bleiben viele Defekte unentdeckt.

Vermieter lassen Kleingewerbe im Stich
Bei «Kassensturz» melden sich viele Kleinunternehmer, die in der Coronakrise die Geschäftsmieten nicht mehr zahlen können. In finanzieller Not könnte ein Mietverzicht oder eine Mietreduktion helfen. Aber davon wollen Hauseigentümer partout nichts wissen. «Kassensturz» konfrontiert die Immobilienbranche.

Frisur sitzt – Trotz Corona-Lockdown
Coiffeursalons dürfen unter Auflagen nächste Woche wieder öffnen. «Kassensturz» liefert Frisur-Tipps für alle jene, die nicht mehr so lange warten wollen.

Ausstrahlung: Dienstag, 21. April 2020, 21.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Dienstag, 21. April 2020, 21.05 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/kassensturz

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren