angle-left «Karma Challenge»
Kultur

«Karma Challenge»

«Karma Challenge» zeigt Menschen, die versuchen, etwas in ihrem Leben zu verändern. Dies unter der schelmisch strengen Führung von Musikerin Steff la Cheffe. Weniger online shoppen oder einmal etwas für andere tun. Sechs Geschichten über Vorhaben, die nur auf den ersten Blick einfach scheinen.

Karma Challenge Steff la Cheffe

Der erste Schritt ist der schwerste. Das will Steff la Cheffe als Leiterin einer fiktiven Selbsthilfegruppe ihren Schützlingen aufzeigen. Die wortgewandte Künstlerin weiss aus eigener Erfahrung, wie man sein Karma stärkt. Sie stellt die Alltagssünderinnen und -sünder in ihrer Gruppe vor die schwierige Aufgabe, die Welt ein bisschen besser zu machen.

Die sechs Porträtierten nehmen ihre Karma Challenge an und fordern sich heraus. Werden sie sich dafür entscheiden, ihr Leben zu ändern, oder ist es ihnen am Ende doch zu anstrengend? Können sie gar andere motivieren, es auch einmal zu versuchen?

Ab Dienstag, 17. Dezember 2019, widmet sich SRF zwei mit verschiedenen Dokumentationen und Spielfilmen dem Thema «Mach die Welt besser!». Die Übersicht mit allen Sendungen ist hier zu finden.

Ausstrahlung: Mittwoch, 18. Dezember 2019, 20.10 Uhr, SRF zwei

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Mittwoch, 18. Dezember 2019, 20.10 Uhr, SRF zwei

Sender

Bilder

Downloads

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren