angle-left «Hinter den Hecken»: Mit Nicole Berchtold zu Besuch in Schweizer Gärten
Unterhaltung

«Hinter den Hecken»: Mit Nicole Berchtold zu Besuch in Schweizer Gärten

SRF taucht erneut ein in die Welt der Schweizer Gärten. In der vierten Staffel von «Hinter den Hecken» besucht neu Nicole Berchtold zehn unterschiedliche Schweizer Gärten, vom romantischen Stadtgarten bis zum Labyrinthgarten, vom Chrysanthemen-Garten bis zum Napoleon-Park.

Hinter den Hecken Moderatorin Nicole Berchtold 2021

Nicole Berchtold übernimmt die Moderation der elfteiligen Gartensendung «Hinter den Hecken» von Katharina Locher. Die besuchten Gärten sind so unterschiedlich wie deren Besitzerinnen und Besitzer. Einen gemeinsamen Nenner haben sie dennoch: Sie sind stark geprägt durch jene Menschen, die sie gestalten und pflegen. So lernt das Publikum nicht nur die Philosophie und die Geschichte des Gartens kennen, sondern immer auch die dazu gehörenden Besitzerinnen und Besitzer. Wieder mit dabei ist der erfahrene Gärtner und Florist Alfred von Ah, der informative Tipps rund um Pflanzen vermittelt. 

Alle Folgen im Überblick:

Sonntag, 14. März 2021, Folge 1 
Romantischer Stadtgarten in Schaffhausen SH
Ganz unverhofft hat Karin Leuenberger vor acht Jahren ein Grundstück mit Haus und Garten geerbt. Als die Videokünstlerin in ihr neues Daheim zog, glich der Garten einer Wildnis. Aus dem überwucherten Grundstück wurde ein romantischer Stadtgarten.

Sonntag, 21. März 2021, Folge 2
Do-it-yourself-Garten in Nunningen SO
Einfach anfangen und sich etwas zutrauen: Mit dieser Philosophie haben Nicole Egloff und Philippe Ammann aus einer Wiese eine idyllische Gartenwelt geschaffen. Schwimmteich, Gemüsegarten, Tiergehege, ja sogar ein Pizzaofen – alles ist durch ihre eigenen Hände entstanden.

Sonntag, 28. März 2021, Folge 3
Chrysanthemen-Garten in Reute AR
In einem alten Hotel im Appenzellerland leben die beiden fast 90-jährigen Annemarie und Hugo Weder. Auf vier Terrassen hegen die beiden eine Pflanzenwelt voller Schönheiten und Überraschungen. Ganz besonders ist jedoch auch ihre Liebe zu den Chrysanthemen. 

Sonntag, 4. April 2021, Folge 4
Bio-Garten in Zollbrück BE
Im Emmental hat Susanne Schütz vor 40 Jahren angefangen, ihren traditionellen Bauerngarten mit den damals neuen revolutionären Methoden des biologischen Gartenbaus zu bewirtschaften. Seither ist sie zur gefragten Fachfrau geworden und immer auf der Suche nach noch besseren Anbaumethoden.

Sonntag, 11. April 2021, Folge 5
Napoleon-Park in Salenstein TG
Der Arenenberg gehört zu den eindrücklichsten Gartenerlebnissen der Schweiz. Rund um die landwirtschaftliche Schule sind üppige Schulgärten mit diversen Themen zu sehen, aber auch der im 19. Jahrhundert, von Napoleon III zusammen mit seiner Mutter Hortense, angelegte Landschaftsgarten.

Sonntag, 18. April 2021, Folge 6
Labyrinthgarten in Diesse BE
Am Fusse des Chasseral, im kleinen Jura-Dorf Diesse, ist ein Garten zu finden, der aussergewöhnlicher nicht sein könnte: Hier trifft man auf ein riesiges, sternenförmiges Buchslabyrinth, in dem man ganze 200 Meter gehen muss, um ans Ziel zu gelangen.

Sonntag, 25. April 2021, Folge 7
Permakulturgarten in Brienz BE
Im Berner Oberland oberhalb des Brienzersees liegt der Alpine Permakultur-Garten der Schweibenalp. Auf einer Höhe von 1100 Metern baut ein Team von Gärtnerinnen und Gärtnern Gemüse und Kräuter an, zieht Stauden und produziert Saatgut – alles nach den Prinzipien der Permakultur.

Sonntag, 2. Mai 2021, Folge 8
Rosengarten am See in Avry-devant-Pont FR
Irène und Thomas Benz-Sommer waren auf der Suche nach einem Stück Land am See, auf dem sie den Garten ihrer Träume verwirklichen konnten. Am Greyerzersee sind sie fündig geworden und haben mit viel Gespür, Leidenschaft und Stil ihr Rosen- und Buchsparadies geschaffen.

Sonntag, 9. Mai 2021, Folge 9
Dahliengarten in Eschenbach LU
«Dahlien machen süchtig», sagt die gelernte Floristin und Gärtnerin Sonja Bächler. Etwa 200 verschiedene Sorten wachsen heute in ihrem Garten. Angefangen hat alles, als Bächler die Sammlung eines verstorbenen Dahlienfans übernommen und so vor dem Kompostieren gerettet hat.

Sonntag, 16. Mai 2021, Folge 10
Jura-Garten in Courchavon JU
Nicht umsonst wurde Dieter Frank schon als «der gnädige Gärtner» bezeichnet. Er bringt es einfach nicht übers Herz, Pflanzen zurückzuschneiden oder gar auszureissen. Viel lieber lässt er sie wachsen und greift nur ein, wenn es wirklich nicht mehr anders geht.

Sonntag, 23. Mai 2021, Folge 11
Das Best-of der Staffel 4
In der letzten Sendung trifft Nicole Berchtold die Gartenbesitzenden im privaten Garten von Alfred von Ah. Im gemütlichen Ambiente seines Gewächshauses schauen sie zurück auf die schönsten und eindrücklichsten Momente der vierten Staffel von «Hinter den Hecken».

Weitere Bilder zur Sendung sind hier zu finden. 
 

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntags, ab 14. März 2021, 18.15 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/hinterdenhecken

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren