angle-left «Happy Day»: Strahlen und staunen
Unterhaltung

«Happy Day»: Strahlen und staunen

Sich gemeinsam freuen über grosse Momente, kleine Gesten und ganz besondere Überraschungen: «Happy Day» lässt das Power-Grosi Edith abheben und den Bienenfan Karim staunen. Zudem bekommen Erika und ihre zwei Kinder ein neues Zuhause. Die Stargäste im Studio sind Ronan Keating, Anna Rossinelli und Pegasus.

Happy Day Keyvisual 2020

Power-Grosi Edith hebt mit Röbi Koller ab
Edith, 82, ist nichts zu schnell, zu wild oder zu verrückt: Das Power-Grosi aus Schliern BE fährt mit ihren Kindern und Enkeln noch immer jede Achterbahn. Einen grossen Wunsch aber hat sich Edith bis heute nicht erfüllt: Sie möchte am Gleitschirm über die Schweiz schweben. Ihr Sohn Marc, 48, möchte seiner Mutter diesen Herzenswunsch gemeinsam mit Röbi Koller erfüllen.

Hobby-Imker Karim und sein Bienenhäuschen
Manuela aus Wil SG möchte sich bei ihrem Mann Karim für seine grosse Unterstützung bedanken. Die 49-Jährige hat nämlich eine sehr belastende Zeit hinter sich. Der SBB-Kondukteur ist ein begeisterter Hobby-Imker mit einem Bienenhäuschen, das aber fast auseinanderfällt. Manuela würde ihrem Liebsten so gern ein neues Häuschen ermöglichen und wendet sich mit diesem Wunsch an «Happy Day».

Ein neues Daheim für Familie Lechleiter
Erika Lechleiter, 43, lebt mit ihren Kindern Lars, 4, und Linn, 2, am Dorfrand von Merenschwand. Vor drei Jahren hat sie ihren Mann verloren; Martin starb an einer Hirnblutung. Nebst dem tragischen Verlust hat Erika auch immer wieder mit Problemen im Haus zu kämpfen: Feuchtigkeit macht ein Zimmer unbewohnbar und der Garten ist ein einziger Erdhaufen. Ihre Freundin Irene bittet Kiki Maeder, Andrin Schweizer und das Umbau-Team um Hilfe.

Ausstrahlung: Samstag, 29. August 2020, 20.10 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Samstag, 29. August 2020, 20.10 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/happyday

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren