angle-left Videobotschaften für «G&G Muttertag Spezial» gesucht
Information

Videobotschaften für «G&G Muttertag Spezial» gesucht

Wer seine Mutter zum Muttertag mit einer speziellen Grussbotschaft am Schweizer Fernsehen überraschen will, hat jetzt die Gelegenheit dazu. Ab sofort kann man für «G&G Muttertag Spezial» Videos einreichen. Bei grosser Beteiligung strahlen SRF 1 und SRF zwei die Videos zusätzlich im Tagesprogramm aus.

Glanz & Gloria - Muttertagsspecial Moderatorin Nicole Berchtold und ihre Kinder 2020

Am Sonntag, 10. Mai 2020, ist Muttertag. Aufgrund der Corona-Massnahmen können viele ihre Mütter aber nicht umarmen, ja vielleicht nicht einmal persönlich sehen. Darum bietet «G&G Muttertag Spezial» die Möglichkeit, Mütter, Grossmütter und Urgrossmütter mit Grussbotschaften oder einem sonstigen Überraschungsfilm am Schweizer Fernsehen zu überraschen.

Ob mit Mobiltelefon, Tablet oder Kamera, man kann ab sofort loslegen und die Videos mit einer Maximallänge von 58 Sekunden bei SRF hier einreichen.

Die Redaktion des Gesellschaftsmagazins «Glanz & Gloria» wählt die originellsten und berührendsten Videos aus, schneidet sie zusammen und zeigt sie in einem «G&G Muttertag Spezial» mit Nicole Berchtold am Muttertag, 10. Mai 2020, ab 18.45 Uhr auf SRF 1. Die Macherinnen und Macher der zehn Videos, die der Redaktion am besten gefallen, werden zusätzlich mit einem Blumenstrauss für ihre Mutter belohnt.

Bei grosser Beteiligung strahlen SRF 1 und SRF zwei die Videos zusätzlich im Tagesprogramm zwischen den regulären Sendungen aus.

Ausstrahlung: Sonntag, 10. Mai 2020, 18.45 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 10. Mai 2020, 18.45 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/glanzundgloria

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren