angle-left «Eusi Landchuchi»: Start der fünften Staffel
Unterhaltung

«Eusi Landchuchi»: Start der fünften Staffel

Zum fünften Mal führen SRF, RTS und RSI gemeinsam eine Kochsendung durch. Aufgrund der Corona-Pandemie sitzen Familie, Freunde und Freundinnen der Köchinnen und Köche aus allen Sprachregionen der Schweiz am Tisch und kommen in den Genuss eines persönlichen Drei-Gang-Menüs. Dazu gesellt sich der Gastgeber oder die Gastgeberin der nächsten Sendung.

Eusi Landchuchi Staffel 5 / Folge 1 Sarah Steiner aus Bern 2021

Die erste Köchin ist Sarah Steiner, 26, Keramikerin aus Bern. Sie vereint ihre zwei grossen Leidenschaften mit dem «Landchuchi»-Essen: Töpfern und Kochen. Ihr Drei-Gang-Menü richtet sie im eigens dafür getöpferten Geschirr an. Für die Zutaten reist Sarah Steiner ins Wallis, wo sie aufgewachsen ist, und lässt selbstgebackenes Roggenbrot und nach Familientradition hergestelltes Trockenfleisch in ihr Menü einfliessen.

Mitch Ding, 51, aus Murist im Kanton Fribourg züchtet verschiedene Hühnerrassen und Alpakas. Zusammen mit seinem Lebenspartner hat er einen Catering-Service ins Leben gerufen und bekocht seine Gäste mit Lebensmittel aus der Region. Auch sein Gast Yvo Wettstein, der Koch aus Folge 3, kommt auf der anderen Seite des Röstigrabens in den Genuss eines regionalen Menüs.

Yvo Wettstein ist Musiker und lebt mit seiner Familie oberhalb von Wolhusen im Kanton Luzern. Er ist der dritte Gastgeber. Yvo holt sich seine Zutaten für das «Landchuchi»-Essen im Wald, beim Nachbarn und in der nahen Käserei. Kochen sei für ihn wie Yoga machen, sagt der 45-jährige Violinist. In den Genuss seines Nachtessens kommen enge Freundinnen und Freunde und Roberta Rosciani aus Mergoscia TI.

Roberta Rosciani, die «Köchin auf vier Rädern», bietet in einem Food-Truck vegetarische Take-away-Gerichte an und verwendet dafür Rezepte und Zutaten aus ihrer Umgebung. Die 51-Jährige kommt ursprünglich aus der italienischen Region Marken. Spezialitäten aus ihrer Heimat und von zahlreichen Reisen in ferne Länder fliessen in ihrer Küche mit ein. An ihrem Tisch lässt sich Fanny Henchoz aus La Comballaz im Kanton Waadt verwöhnen.

Die 39-jährige Fanny Henchoz züchtet Yaks und sammelt Kräuter und Blumen für Teemischungen. Für das «Landchuchi»-Essen verwendet sie den Serpolait-Käse, den ihre Tante in der Region produziert, und natürlich saisonale Kräuter. An ihrer Tafelrunde nimmt Patrizia Plaz, Gastgeberin der sechsten Sendung, Platz. Patrizia spricht etwas Französisch, Fanny ein paar Worte Deutsch – es reicht, um sich über das Essen und die Tiere zu unterhalten.

Patrizia Plaz, 43, wollte als Kind Bäuerin werden, weil sie Tiere mag. Heute ist sie Imkerin und ein Natur-Mensch. Mit ihrem Mann und drei Kindern wohnt sie in Savognin. Sie kocht gerne mit dem, was ihr Garten auf 1200 Meter ü. M. her gibt und Bündner Spezialitäten. So kommt der letzte Teilnehmer von «Eusi Landchuchi», Jeremy Notz, in den Genuss von «scarpatscha» und «pett’an pigna».

Jeremy Notz ist Umweltingenieur und bewirtschaftet zusammen mit einem Kollektiv den Hof Rotenbirben im zürcherischen Bonstetten. Auf den Tisch kommt nur, was hier wächst oder aus der Umgebung kommt. Zur Drehzeit im Frühling ist das noch nicht sehr viel. Trotzdem zaubert der 30-Jährige ein kunterbuntes Drei-Gang-Menü für Sarah Steiner, Kandidatin aus der ersten Folge, und seine anderen Gäste auf den Tisch.

Alle Folgen sowie Kandidatinnen und Kandidaten von «Eusi Landchuchi» im Überblick:
Folge 1: Sarah Steiner aus Bern – Freitag, 30. Juli 2021
Folge 2: Mitch Ding aus Murist FR – Freitag, 30. Juli 2021
Folge 3: Yvo Wettstein aus Wolhusen LU – Freitag, 6. August 2021
Folge 4: Roberta Rosciani aus Mergoscia TI – Freitag, 6. August 2021
Folge 5: Fanny Henchoz aus La Comballaz VD – Sonntag, 8. August 2021
Folge 6: Patrizia Plaz aus Savognin GR – Freitag, 13. August 2021
Folge 7: Jeremy Notz aus Bonstetten ZH – Freitag, 13. August 2021

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Freitags, ab 30. Juli 2021, 20.05 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/landchuchi

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren