null «Credit Suisse Sports Awards 2012»: Die Nominierten Sportlerin und Sportler des Jahres

«Credit Suisse Sports Awards 2012»: Die Nominierten Sportlerin und Sportler des Jahres

Vier Schweizer Sportler erkämpften sich an den Olympischen Sommerspielen in London eine Medaille. Der Springreiter Steve Guerdat und die Triathletin Nicola Spirig gewannen Gold, der Tennisstar Roger Federer und der Mountainbiker Nino Schurter holten Silber. Sie zählen zu den Nominierten zur Wahl der Sportlerin und des Sportlers des Jahres 2012. Doch die Olympia-Helden treten gegen äusserst erfolgreiche Konkurrenten an.

In der von Steffi Buchli und Rainer Maria Salzgeber moderierten Live-Sendung (ab 20.05 Uhr auf SF 1, RTS Deux und RSI LA 2) wählen die Schweizer Sportfans in zwei Wahlgängen per TED den Sportler und die Sportlerin des Jahres. Eine Vorauswahl von je zehn Kandidatinnen und Kandidaten haben Schweizer Spitzensportler und die Sportmedien (Sportredaktionen, Sektionen des Verbands sportpress.ch) bereits im Vorfeld getroffen. In einem ersten Wahlgang wählt das Fernsehpublikum aus den zehn Kandidatinnen und Kandidaten je fünf Sportlerinnen und Sportler für den Final. Im zweiten Wahlgang werden die Schweizer Sportlerin und der Schweizer Sportler des Jahres 2012 ermittelt. Die Ergebnisse der Vorwahlen (Medien und Spitzensportler) und der TED-Abstimmung zählen je zu einem Drittel.

 

Zur Auswahl stehen Sportlerinnen und Sportler, die in der Wahlperiode zwischen dem 1. November 2011 und dem 31. Oktober 2012 an internationalen Wettkämpfen oder auf nationaler Ebene herausragende Leistungen erbracht haben. Dies sind die zehn Nominierten in den beiden Hauptkategorien Sportler und Sportlerin des Jahres: Porträts der NominiertenSportlerinnen und Sportler der Jahres finden Sie hie: http://www.sport.sf.tv/Nachrichten/Sports-Awards

 

«glanz & gloria» sendet von 18.50 bis 19.25 Uhr auf SF 1 in einem «g&g-weekend-Spezial» live vom roten Teppich.

 

Medienstelle Credit Suisse Sports Awards Cornelia Schmid, c/o Lemongrass Communications Tel. +41 44 202 52 66, Mobile +41 79 693 06 23, medien@sports-awards.ch

 

Auskünfte zur Livesendung SRF Schweizer Radio und Fernsehen / SRG SSR Janos Kick, Media Relations Sport, Tel. +41 44 305 52 86, Mobile +41 78 770 43 61, janos.kick@srf.ch

 

Auskünfte Credit Suisse Media Relations, Tel. +41 844 33 88 44, media.relations@credit-suisse.com
Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 16. Dezember 2012, 20.05 Uhr, SF 1

Weiterführende Informationen
http://www.sport.sf.tv/Nachrichten/Sports-Awards

Bilder

Informationen

Zurück