null «SRF DOK»: Fährtenhirsch Harry

Kultur

«SRF DOK»: Fährtenhirsch Harry

Findelkind Harry ist ein Rothirsch und wächst beim Berufsjäger und Waldpädagogen Immo Ortlepp auf. Dieser möchte Harry zum Fährtenhirsch ausbilden. Das heisst, das Tier soll eine natürliche Spur im Wald legen für die Ausbildung von Jagdhunden.

Immo Ortlepp unterwegs mit Fährtenhirsch Harry

Für sein Vorhaben muss Immo Ortlepp erst einmal das Vertrauen des Wildtieres gewinnen. Mit Wildschweinen hat der erfahrene Jäger und Naturbursche schon oft erfolgreich zusammengearbeitet, mit einem Hirsch noch nie. Nach einem Jahr wird sich zeigen, ob die Ausbildung von Harry zum Fährtenhirsch gelungen ist.

Die Dokumentation begleitet Harrys Weg vom wenige Wochen alten Hirschkalb bis zum einjährigen Spiesser und zeigt, dass es möglich ist, dass Wildtier und Mensch so weit zusammenwachsen, dass sie Seite an Seite durch den Wald gehen und gemeinsam eine Aufgabe erfüllen können.

Ausstrahlung: Sonntag, 16. Oktober 2022, 15.00 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 16. Oktober 2022, 15.00 Uhr, SRF 1

Publiziert am
Donnerstag, 13. Oktober 2022

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/dok

Bilder

Informationen

Zurück