angle-left So berichtet SRF über die US-Wahlen
Information

So berichtet SRF über die US-Wahlen

Am 3. November 2020 wählen die USA ihren Präsidenten. Mit dem ersten TV-Duell von Donald Trump und Joe Biden beginnt die heisse Phase des Wahlkampfs. SRF überträgt die Debatte live und begleitet die US-Wahlen bis zur Entscheidung mit diversen Specials – im Radio, am Fernsehen und Online.

US-Wahlen 2020 Keyvisual

Mit Spannung wird das erste TV-Duell von US-Präsident Donald Trump und seinem Herausforderer Joe Biden erwartet. Mit diesem ersten Schlagabtausch von Angesicht zu Angesicht startet die heisse Phase des Wahlkampfes, die am 3. November 2020 mit der Präsidenten-Wahl ihren Höhepunkt findet.

Schweizer Radio und Fernsehen nähert sich der Entscheidung on air und online an – sowohl in der regulären Berichterstattung als auch mit diversen Specials. Der Wahltag wird in der Schweiz zur Wahlnacht und wird von SRF mit mehrstündigen Sondersendungen begleitet.

Sonderprogramme zu den US-Wahlen
Seit Montag, 21. September 2020, wöchentlich im Tagesprogramm, Radio SRF 3

«Wahlbeobachter»
Korrespondent Matthias Kündig gibt Einblicke in den Wahlkampf. Wöchentlich am Montag, das letzte Mal am 3. November.

Mittwoch, 30. September 2020, 03.00 Uhr, SRF 1 (Wiederholung um 10.50 Uhr)
«US-Wahlen: Das erste Duell»
Liveübertragung der ersten TV-Debatte mit Präsident Donald Trump und Herausforderer Joe Biden. Moderation: Peter Düggeli.

Donnerstag, 1. Oktober 2020, 22.25 Uhr, SRF 1
«#SRFglobal: US-Wahlen: Das Ende der Empathie?»
Joe Biden oder Donald Trump: Wer spürt die Wähler im US-Wahlkampf wirklich? Gilt Biden als empathisch und Trump als Egomane? Moderator Arthur Honegger fragt bei SRF-Korrespondent Peter Düggeli und Politologin Elizabeth Simas nach, ob das Image der beiden gerechtfertigt ist.

Ab Samstag, 3. Oktober 2020, Online
Podcast-Serie von Radio SRF 4 News: «Was geht Amerika?»
Eine fünfteilige, wöchentliche Podcast-Serie, die jeweils am Samstag publiziert wird. Die Nutzerinnen und Nutzer sollen verstehen, wie die US-Wahlen funktionieren und was ihnen zugrunde liegt.

Sonntag, 11. Oktober 2020, 10.30 Uhr, SRF 1
«Sternstunde Religion»: Evangelikale und Trump – Eine heilige Allianz?
Konservative Christen unterstützen Donald Trump – immer noch. Ungeachtet persönlicher Verfehlungen gilt er für die Evangelikalen als Beschützer des amerikanischen Christentums. Welche Folgen hat diese Allianz? Moderatorin Olivia Röllin spricht mit Philip Gorski, einem der bekanntesten Religionssoziologen der USA.

Samstag, 17. Oktober 2020, 09.08 Uhr, Radio SRF 2 Kultur, 11.33 Uhr, Radio SRF 4 News
«International»: Die USA vor der Wahl – «Black Votes Matter»
Die Wut über Polizeigewalt gegen Schwarze und Diskriminierung entlud sich diesen Sommer unter der Parole «Black Lives Matter» in einer Welle von Protesten und Ausschreitungen. Soziale Gerechtigkeit wurde gefordert. Doch werden die Schwarzen auch zur Wahl gehen?

Sonntag, 18. Oktober 2020, 11.00 Uhr, SRF 1
«Sternstunde Philosophie»: US-Wahlen – Was auf dem Spiel steht
Die USA stehen vor der Wahl. Und vor dem Abgrund. Das Land ist zutiefst gespalten, es herrschen bürgerkriegsähnliche Zustände. Was steht auf dem Spiel? Und wie konnte es überhaupt so weit kommen? Die Kulturwissenschaftlerin Elisabeth Bronfen und der Politikwissenschaftler Jan-Werner Müller zur Lage der Nation.

Sonntag, 25. Oktober 2020, 22.45 Uhr, SRF 1
«DOK»: Melania Trump
Wenn sich am 3. November Donald Trump zur Wiederwahl als Präsident der USA stellt, dann steht auch sie im Fokus: Melania Trump. Sie war als First Lady weniger öffentlich präsent als viele ihrer Vorgängerinnen. Und wenn sie auftrat, dann wurde das oft kontrovers diskutiert. Eine Dokumentation von Politjournalistin Laurence Haim.

Sonntag, 1. November 2020, 22.45 Uhr, SRF 1
«DOK»: Die Entscheidung – Trump vs. Biden
Wer wird der nächste Präsident der USA? Die Frontline-Dokumentation von Michael Kirk beleuchtet die beiden Kandidaten: Amtsinhaber Donald Trump und Joe Biden, Vizepräsident unter Barack Obama. Der Film wird wiederholt in einer längeren Version in der Nacht vom 3. November auf den 4. November zwischen dem «Club» zu den Wahlen und dem Start von «US-Wahlen: Die ersten Trends».

Dienstag, 3. November 2020, 22.25 Uhr, SRF 1
«Club» zu den US-Wahlen
Der Countdown zur Entscheidung über die US-Präsidentschaft für die nächsten vier Jahre läuft. Moderator Peter Hossli diskutiert mit Gästen die Ausgangslage vor der Wahlnacht.

Mittwoch, 4. November 2020, 01.45 Uhr, SRF 1
«US-Wahlen: Die ersten Trends»
Moderator Arthur Honegger führt durch die Wahlnacht, in welcher laufend Resultate aus den Bundesstaaten eintreffen. Die Sendung wirft auch immer wieder einen Blick auf die Berichterstattung der US-Sender.

Mittwoch, 4. November 2020, ab 04.00 Uhr, Radio SRF 4 News, ab 05.00 Uhr, Radio SRF 1
Sondersendung zu den US-Wahlen
Ab dem frühen Morgen berichten Radio SRF 4 News und Radio SRF 1 mit einer mehrstündige reinen Wort-Morgenprimetime über die Resultate der US-Wahlen. Moderieren werden Christina Scheidegger und Roger Aebli. Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF 3 und SRF Virus sowie SRF Musikwelle übernehmen Ausschnitte. In den nachfolgenden Mittags- und Abendsendungen «Rendez-vous», «Tagesgespräch» und «Echo der Zeit» vertieft Radio SRF mit einer Vielzahl von Reportagen, Beiträgen und Analysen die Wahl.

Mittwoch, 4. November 2020, 06.00 Uhr, SRF 1
«US-Wahlen: Die Entscheidung»
Für die Zeit nach 06.00 Uhr erwartet man die Entscheidung über den Ausgang der Präsidentschaftswahl. Für Einschätzungen und Analysen begrüsst Moderatorin Wasiliki Goutziomitros bereits am frühen Morgen Gäste. Zugeschaltet werden die US-Korrespondenten Peter Düggeli (Washington) und Tom von Grünigen (Wisconsin) sowie Sonder-Korrespondentin Viviane Manz (Florida). In die Morgensendung eingeflochten sind halbstündliche News-Updates, in denen Moderatorin Penelope Kühnis bis zur Entscheidung die eintreffenden Resultate aus den Bundesstaaten zusammenfasst.

Mittwoch, 4. November 2020, 20.05 Uhr, SRF 1
«Rundschau» zu den US-Wahlen
Das Politmagazin mit Moderator Dominik Meier blickt in die Seele des US-Bevölkerung nach der Wahl.

Mittwoch, 4. November 2020, 21.00 Uhr, SRF 1
«US-Wahlen: Die Analyse»
In diesem Sonder-Talk analysiert Moderator Peter Hossli mit seinen Gästen, wie die USA gewählt haben.

Donnerstag, 5. November 2020, 22.25 Uhr, SRF 1
«#SRFglobal» zu den US-Wahlen
Egal, ob Joe Biden neuer US-Präsident wird oder Donald Trump im Weissen Haus verbleibt: Im Auslandmagazin fragt Sebastian Ramspeck, was das Wahlergebnis der Welt einbringt. Die Antworten kommen von den Korrespondenten Pascal Weber im Nahen Osten und Martin Aldrovandi in China sowie von USA-Experte Arthur Honegger im Studio.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Ab Mittwoch, 30. September 2020, trimedial

Sender

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren