angle-left Programmhighlights an Ostern bei SRF
Kultur

Programmhighlights an Ostern bei SRF

SRF überträgt an den diesjährigen Ostertagen ein abwechslungsreiches Programm: Neben «Urbi et Orbi», dem alljährlichen Ostersegen des Papstes aus Rom, gehören ein Dokumentarfilm über Papst Franziskus, die Osterwanderung von Marcel Hähni auf Radio SRF 1, ein Besuch im Hühnerstall und verschiedene Free-TV-Premieren zu den Programmhighlights an Ostern.

Ferien in der Schweiz mit SRF 1-Outdoor-Reporter Marcel Hähni 2020

Karfreitag, 2. April 2021

Radio SRF 3
«SRF 3 around the World»
SRF 3 nimmt seine Hörerinnen und Hörer über Ostern mit auf einen Kurztrip um die Welt. Dies mit Hilfe der SRF 3-Community, die im Ausland lebt. Radiogespräche mit Stammhörerinnen und -hörer im Ausland sollen Ferienfeeling bringen und für kommende Reisen inspirieren.

10.00 Uhr, SRF 1
Evangelisch-reformierter Gottesdienst an Karfreitag aus Baden
Karfreitag erinnert an den Tag der Kreuzigung Jesu von Nazareth. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes aus Baden im Kanton Aargau stehen Texte des deutschen Mystikers Angelus Silesius. Sie sprechen an, was wesentlich ist im menschlichen Leben.

13.05 Uhr, SRF 1
«Sir Peter Ustinov – Der Wahlschweizer» – Dokumentation
An Karfreitag ehrt SRF Sir Peter Ustinov, der als Nero in «Quo Vadis» Kinogeschichte geschrieben hat, mit einer Doku zu seinem 100. Geburtstag. Bundespräsident Guy Parmelin gibt darin erstmals seine ganz persönlichen Erinnerungen an den Weltstar und Wahlschweizer preis.

10.03 Uhr, Radio SRF 1
«Treffpunkt»: Religion in der Populär-Kultur
Der Karfreitag ist der Tag, an dem der Kreuzigung Christi gedacht wird. Längst halten religiöse Symbole Einzug in die Populärkultur. In Filmen, Mode, Musik und Werbung. Models tragen überdimensionierte Kreuze, Lady Gaga singt vom Judas, in Filmen werden Messias-Geschichten und der Kampf von Gut gegen Böse erzählt. Was machen religiöse Symbole so attraktiv? Wie satirisch dürfen sie sein und wo werden Grenzen überschritten?

14.00 Uhr, SRF zwei
«Slow-TV»: Live aus dem Hundesalon
Die «Slow-TV»-Produktion auf SRF zwei gibt Einblick in einen speziellen Schönheitssalon. Im Hundesalon von Claudia Dubacher erhalten Hunde eine professionelle Fellpflege. Immer mehr Hundehaltende nehmen die für ihre Lieblinge in Anspruch, denn Körperpflege ist auch für unsere geliebten Haustiere ein grosses Thema. Eine interaktive «Slow-TV»-Produktion, in der die Zuschauerinnen und Zuschauer live ihre Fragen per E-Mail, WhatsApp oder SMS stellen können. Michael Sokoll moderiert die Sendung.

20.10 Uhr, SRF zwei
«Ant-Man and the Wasp» (Free-TV-Premiere)
Während Scott Lang den Spagat zwischen Superhelden- und Vatersein zu meistern versucht, starten Hope van Dyne und Dr. Hank Pym eine neue Mission: Ant-Man soll mit The Wasp in die Quantenwelt reisen, um dort die seit langem festsitzende Janet Van Dyne zu retten. SRF zwei zeigt das Marvel-Vergnügen mit Paul Rudd als Free-TV-Premiere.

Karsamstag, 3. April 2021

23.15 Uhr, SRF zwei
«Papillon» – Abenteuerfilm (Free-TV-Premiere)
Der zu Unrecht wegen Mordes verurteilte und nach Französisch-Guayana verbannte Henri Charrière geht eine schwierige Beziehung mit seinem Mitgefangenen, dem schrulligen Fälscher Louis Dega, ein, um der berüchtigten Strafkolonie auf der Teufelsinsel zu entkommen. Die Neuverfilmung des Abenteuerfilmes mit Charlie Hunnam, Rami Malek und dem Schweizer Joel Basman zeigt SRF zwei als Free-TV-Premiere.

Ostersonntag, 4. April 2021

Radio SRF 1
Outdoor-Experte Marcel Hähni wandert: Auf dem Osterweg
Frühlingsgefühle – raus in die Natur! Marcel Hähni erkundet den Osterweg in Altendorf im Kanton Schwyz. Das jährliche Rundwanderweg-Projekt, das mit viel Liebe zum Detail aufwartet, erzählt an verschiedenen Stationen des Weges eine extra geschriebene Ostergeschichte.

10.00 Uhr, SRF 1
«Sternstunde Religion»: Der Kreuzzug der Kinder
Um Ostern 1212 brachen in Köln Tausende von Kindern und Jugendlichen Richtung Jerusalem auf. Ohne Waffen und ohne elterliche Hilfe wollten sie die Heilige Stadt von den Sarazenen befreien. Was ist dran am berühmten mittelalterlichen Mythos der Kinderkreuzzüge?

11.00 Uhr, SRF 1
Römisch-katholischer Ostergottesdienst aus Locarno
Der Gottesdienst am diesjährigen Osterfest wird aus der Kapelle des Covid-Krankenhauses «La Carità» in Locarno übertragen. Im Mittelpunkt der Feier stehen das Leid kranker Menschen und die österliche Hoffnung der christlichen Botschaft.

12.00 Uhr, SRF 1
«Urbi et Orbi»
SRF 1 überträgt den traditionellen Ostersegen des Papstes aus Rom. «Urbi et Orbi» bezeichnet den feierlichen Segen, den der Papst an Ostern und Weihnachten vom Balkon der Peterskirche aus spendet. Er heisst «Urbi et Orbi», weil er der Stadt (urbi) Rom und dem Erdkreis (orbi) gilt.

20.05 Uhr, SRF 1  
«Rocketman» – Musikfilm über Sir Elton John (Free-TV-Premiere)
Ein schüchterner, aber höchst talentierter Junge wird zum extravaganten Weltstar: «Rocketman» zeigt die wechselhafte Geschichte der englischen Pop-Ikone Sir Elton John in spektakulären Bildern und mit seinen Songs, gesungen von einem namhaften Cast. SRF 1 zeigt die Free-TV-Premiere.

22.15 Uhr, SRF zwei
«Millennium» – Thriller (Free-TV-Premiere)
Beim Einbruch in die Datenströme der NSA stösst Hackerin Lisbeth Salander auf eine Verschwörung innerhalb des Geheimdienstes sowie auf die «Spider Society», eine mysteriöse Verbrecherorganisation, die sie schmerzhaft mit ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert. Der Thriller mit Claire Foy ist als Free-TV-Premiere zu sehen.

Ostermontag, 5. April 2021

08.35 Uhr, SRF 1
«Sternstunde Religion»: Papst Franziskus – Ein Mann seines Wortes
Wie oft gibt es die Gelegenheit, den Papst direkt im Gespräch zu erleben, so als würde er uns gegenübersitzen? Der Dokumentarfilm des deutschen Filmregisseurs Wim Wenders macht es möglich. Herausgekommen ist ein ergreifendes Dokument über die Anliegen von Papst Franziskus.

10.03 Uhr, Radio SRF 1
«Treffpunkt»: Besuch im Hühnerstall
Das Huhn begleitet uns Menschen seit Jahrtausenden. Jetzt zu Ostern glänzt es wieder besonders in seiner angestammten Doppelrolle als Symbol und Eierlieferant. «Treffpunkt» besucht Familie Jud in Kaltbrunn im St. Galler Linthgebiet, die seit über 100 Jahren eine Geflügelzucht betreibt. Zudem berichtet «Treffpunkt» über einen Gnadenhof für alte Legehennen und männliche Kücken.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Ostern 2021

Sender

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren