angle-left Nicoletta Cimmino ist Journalistin des Jahres
Unternehmen

Nicoletta Cimmino ist Journalistin des Jahres

Die «Echo der Zeit»-Moderatorin Nicoletta Cimmino erhält vom Branchenmagazin «Schweizer Journalist» die Auszeichnung als Schweizer Journalistin des Jahres 2019. In der Kategorie Wirtschaft gewinnt «ECO»-Journalistin Patrizia Laeri, Priscilla Imboden holt in der Kategorie Politik Platz 2.

Echo der Zeit Nicoletta Cimmino Moderatorin

Nicoletta Cimmino gewinnt bei der diesjährigen Wahl der Journalistin des Jahres den Hauptpreis. Die Jury ist sich einig, dass die «Echo der Zeit»-Moderatorin als angenehme und kluge Begleiterin «unaufgeregt und kompetent» durch die Sendung führt und damit für einen Journalismus steht, «der sich der klickgetriebenen Hektik entzieht». Weiter wird Nicoletta Cimmino als seriös, kritisch, reflektiert und authentisch beschrieben.

In einem breiten Voting ermittelt das Branchenmagazin «Schweizer Journalist», wer aussergewöhnliche Arbeit geleistet hat. Erstmals seit 2010 geht diese Auszeichnung wieder an eine Frau. Nicoletta Cimmino freut sich über die Auszeichnung, denkt aber, dass sie ihn nicht alleine gewonnen hat: «Ich glaube, es hat mit dem ‘Echo der Zeit’ und seiner Geschichte zu tun. Es ist wie bei einem dieser katalanischen Menschentürme; wo Leute auf die Schultern anderer Leute steigen, bis der Turm ganz hoch ist. Ich befinde mich gerade oben und werde getragen von den vielen Journalistinnen und Journalisten, die diese Sendung über die Jahrzehnte geprägt haben. So gesehen gehört der Preis mir und meinen Kolleginnen und Kollegen.» Schon 2005 wurde «Echo der Zeit»-Moderator Caspar Selg Journalist des Jahres.

«ECO»-Moderatorin Patrizia Laeri holt sich in der Rubrik Wirtschaft den ersten Platz. Patrizia Laeri sei «ungezähmt feministisch» und verstehe es wie niemand, «Wirtschaft in die Niederungen des Lebens zu holen.»

SRF Bundeshausredaktorin Priscilla Imboden holt sich den zweiten Platz in der Kategorie Politik. «Dank ihr macht Politik auch Spass», ist sich die Jury einig.

Das Branchenmagazin «Schweizer Journalist» ehrt jedes Jahr in zehn Kategorien herausragende Journalistinnen und Journalisten für ihr Schaffen. An der Online-Abstimmung beteiligten sich in diesem Jahr rund 800 Schweizer Journalistinnen und Journalisten.

Zurück

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren