null Neuheiten im Serienprogramm von SRF ab August 2022

Unterhaltung

Neuheiten im Serienprogramm von SRF ab August 2022

Die neue Serie «Transplant» eröffnet am 29. August 2022 den Serienmontag bei SRF. «Transplant» handelt von einem syrischen Migranten in Kanada, der alles versucht, um seine Karriereträume zu verwirklichen. Zudem startet eine Woche später die neue Staffel von «Station 19» auf SRF zwei. Es ist bereits die fünfte Staffel der Drama-Serie.

TransplantPressebild Staffel 1Copyright: SRF/2019 Sphere Media 2020 inc.

Ab Montag, 29. August 2022, 20.10 Uhr, SRF zwei
Auftakt zur neuen Montagabend-Serie «Transplant»
Aus seinem Heimatland Syrien geflüchtet, baut Bashir «Bash» Hamed sich in Kanada ein neues Leben auf. Dass der ausgebildete Notfallmediziner anfangs lediglich in einer Restaurantküche Arbeit findet, hält ihn nicht von seinem Traum ab, als Chirurg zu arbeiten. In dieser neuen Montagabendserie steht ein Immigrant im Mittelpunkt eines Ärztedramas. 

SRF zwei zeigt die 13 Folgen der kanadischen Serie wöchentlich; anfänglich um 20.10 Uhr und nach einer Doppelfolge am 26. September 2022 jeweils um 21.00 Uhr. Die Folgen sind nach der Ausstrahlung für 30 Tage auf Play SRF verfügbar.

Ab Montag, 5. September 2022, 21.50 Uhr, SRF zwei 
Start der fünften Staffel von «Station 19» 
Pruitt Herrera gibt krankheitsbedingt die Leitung der Station 19 an seine Tochter Andy und ihren Kollegen Jack ab. Dass die beiden eine Affäre haben, sorgt auf der Feuerwache für Zunder. Das Team der Feuerwehrleute bleibt von Personalwechseln nicht verschont. Einer davon aus einem tragischen Grund. 

SRF zwei zeigt die 18 Episoden von Staffel 5 wöchentlich am Montagabend um 21.50 Uhr. Nach der TV-Ausstrahlung sind die aktuellen Folgen jeweils für sieben Tage auf Play SRF verfügbar.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Ab Montag, 29. August 2022, 20.10 Uhr, SRF zwei

Publiziert am
Dienstag, 2. August 2022

Sender

Bilder

Informationen

Zurück