angle-left Luzerner Band Hecht rockt bei «Deville»
Unterhaltung

Luzerner Band Hecht rockt bei «Deville»

Dominic Deville und sein Team haben diese Woche einen musikalisch grossen Fisch an Land oder besser gesagt ins Folium gezogen: Nach ihrem Megakonzert im Hallenstadion wird Hecht am Sonntagabend auch auf der Late-Night-Bühne bei «Deville» zu hören sein.

Deville Sendung vom 17.11.2019 Dominic Deville

Trockene Riffs, eingängige Mundarttexte und dazu Melodien, die sich unweigerlich im Gedächtnis festkrallen. So hat sich in den letzten Jahren die Luzerner Band Hecht in die Herzen der Deutschschweizer gesungen. Vor allem ihre Live-Qualitäten haben massgeblich dazu beigetragen, dass Hecht kürzlich sogar im ausverkauften Hallenstadion auftraten. Bei Deville wird die Band beweisen, dass sie schon lange kein Geheimtipp mehr ist.

Bissige Kommentare, pointenreiche Einspielfilme sowie jede Menge unterhaltsame Gäste dürfen die Zuschauerinnen und Zuschauer erwarten. «Deville» macht das politische Zeitgeschehen endlich verständlich und verdaubar, aber vor allem komisch. Gemeinsam mit seinem Sidekick, dem Autor und Filmemacher Patrick Karpiczenko, nimmt Dominic Deville in seiner Late-Night-Show die Ereignisse der vergangenen Woche satirisch unter die Lupe.

Tickets für die Aufzeichnungen im Folium in Zürich sind via srf.ch/deville erhältlich.

Ausstrahlung: Sonntag, 1. Dezember 2019, 21.40 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 1. Dezember 2019, 21.40 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/deville

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren