angle-left Liveübertragung des Eröffnungskonzerts vom Lucerne Festival
Kultur

Liveübertragung des Eröffnungskonzerts vom Lucerne Festival

Viele Konzerte und Festivals wurden in den letzten Wochen abgesagt. Auch das Lucerne Festival musste wegen Corona auf Taschenformat reduziert werden. Doch am Freitag, 14. August 2020, findet nun das Eröffnungskonzert mit Martha Argerich und Herbert Blomstedt statt. Radio SRF 2 Kultur überträgt das Konzert live.

Radio SRF 2 Kultur Logo

Mit Beethovens erstem Klavierkonzert C-Dur op. 15 eröffnen Martha Argerich und das Lucerne Festival Orchestra das Klassikfestival am Vierwaldstättersee; als Dirigent konnte Herbert Blomstedt verpflichtet werden. Blomstedt lebt seit einigen Jahren in Luzern und kommt dank diesem Umstand mit 93 Jahren zum Debüt mit dem Lucerne Festival Orchester, wie er selbst schmunzelnd bemerkt.

Auf seinen Wunsch wird im Anschluss an das Klavierkonzert die zweite Sinfonie von Ludwig van Beethoven gespielt. Dieses Werk ist geradezu für eine Pandemie-taugliche Zeit geschrieben, da sie im Original eine kleinere Besetzung vorsieht.

Das Eröffnungskonzert wird von Radio SRF 2 Kultur sowie von über zehn weiteren europäischen Radiostationen live übertragen; über 20 Kulturprogramme werden das Konzert zu einem späteren Zeitpunkt ausstrahlen. Moderiert wird die Liveübertragung von Patricia Moreno.

Ausstrahlung: Freitag, 14. August 2020, 20.00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Freitag, 14. August 2020, 20.00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/radio-srf-2-kultur

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren