angle-left Die Neuigkeiten zum Serienprogramm von SRF ab Februar 2021
Kultur

Die Neuigkeiten zum Serienprogramm von SRF ab Februar 2021

Im Februar startet bei SRF die Serie «Fosse/Verdon». Ausserdem geht die Serie «A Million Little Things» in die zweite Runde. Ab März zeigt SRF die fünfte Staffel von «Chicago Med». Und auch Staffel 5 von «Outlander – Die Highland-Saga» verspricht düstere Ereignisse und Schicksalsschläge.

Fosse/Verdon Staffel 1 Keyvisual

Auftakt zur Serie «Fosse/Verdon» ab 10. Februar 2021, mittwochs um 23.00 Uhr, SRF 1
Der renommierte Choreograf Bob Fosse und die Startänzerin Gwen Verdon erschaffen ab den 1960er-Jahren zusammen geniale Musicals und Filme. Privat ist ihre Beziehung weitaus komplizierter. Der Achtteiler über das aussergewöhnliche Glamourpaar mit Sam Rockwell und der dafür mit einem Golden Globe ausgezeichneten Michelle Williams in den Hauptrollen ist mittwochs um 23.00 Uhr auf SRF 1 zu sehen. Danach ist jede Folge während 30 Tagen auf Play SRF verfügbar.

Staffel 2 von «A Million Little Things» ab 15. Februar 2021, montags um 21.45 Uhr, SRF zwei
Der Tod ihres besten Freundes Jon hat das Leben von Gary, Eddie und Rome vollkommen verändert, ebenso wie das seiner Frau Delilah. Dass Delilah nun Eddies Kind zur Welt bringt, stellt den Zusammenhalt des Freundeskreises erneut auf eine harte Probe. Die zweite Staffel der Dramaserie läuft wöchentlich am Montagabend um 21.45 Uhr auf SRF zwei. Jede Folge ist nach Ausstrahlung während 35 Tagen auf Play SRF verfügbar.

Start der fünften Staffel von «Outlander – Die Highland-Saga» am 2. März 2021, dienstags um 23.50 Uhr, SRF 1
«Outlander – Die Highland-Saga» geht weiter – und zwar auf Fraser’s Ridge, wo mit den Feierlichkeiten zur Hochzeit von Brianna und Roger ein Freudentag ansteht. Danach erwarten die beiden sowie Claire und Jamie am Vorabend des US-amerikanischen Bürgerkriegs weit düstere Ereignisse und wahre Schicksalsschläge. SRF 1 zeigt wöchentlich am späten Dienstagabend eine der zwölf Folgen von Staffel 5 – die Episoden sind danach während 7 Tagen auf Play SRF verfügbar.

Die fünfte Staffel von «Chicago Med» ab 8. März 2021, montags um 21.00 Uhr, SRF zwei
Das Team des Med steht wie immer unter Dauerstress und versucht gleichzeitig private Probleme zu meistern. Natalie hatte einen Unfall, ist schwer verletzt und Will gibt sich die Schuld daran. Gleichzeitig findet Connor heraus, was und vor allem wer den Tod seines Vaters verursacht hat.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Ab Februar 2021

Sender

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren