angle-left 50 Jahre Mondlandung
Kultur

50 Jahre Mondlandung

«Hello Earth, here Tranquility Base» hiess es vor genau 50 Jahren, als Neil Armstrong und Edwin «Buzz» Aldrin auf dem Mond landeten. Zu diesem Jubiläum zeigt SRF 1 ausgewählte Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme sowie die damalige Livesendung von DRS 1 von der Landung auf dem Mond.

Apollo 11 – Die Mondlandung Ort der Sehnsucht

Programmübersicht vom Samstag 20. Juli 2019, SRF 1:

20.10 Uhr
«Apollo 13»
Die ganze Welt bangte um die Astronauten, die 1970 nach einem Unfall ihren Flug zum Mond abbrechen mussten. In einem dramatischen Wettlauf mit der Zeit versuchten die Nasa, die drei Männer aus dem havarierten Raumschiff wieder sicher auf die Erde zu bringen. Oscargekröntes Drama mit Tom Hanks.

23.15 Uhr
«Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen»
1961: Die USA befindet sich im Wettstreit mit Russland um die Vorherrschaft im Weltraum. Die Mathematikerin Katherine Johnson ist massgeblich daran beteiligt, dass die Nasa bald den ersten Amerikaner ins All schickt. Als schwarze Frau ist Johnson aber einer Reihe von Diskriminierungen ausgesetzt.

01.15 Uhr
«DOK»: Katherine Johnson – Meisterin der Zahlen»
Katherine Johnson ist mathematisch gesehen ein Ausreisser oder eine Ausnahmeerscheinung. «DOK» zeigt den Werdegang eines afroamerikanischen Wundermädchens, dessen mathematische Begabung dereinst Astronauten ins Weltall katapultieren würde.

02.10 Uhr
«To Plant a Flag – Astronauten vs. Schafe»
Als Vorbereitung zur Mondlandung im Jahr 1969 hat Nasa zwei Astronauten zum Hi-Tech-Training nach Island geschickt. Doch sie werden mit einem Problem konfrontiert, das sie auf dem Mond ausschliessen können: einem erzürnten Schafbauer. Kurze Komödie mit Jason Schwartzman und Ingvar Sigurðsson.

02.25 Uhr
«Yuri Lennons Landung auf Planet Alpha 46»
Nach seiner Landung auf Alpha 46 ist Astronaut Yuri Lennon mit einem aussergewöhnlichen Problem konfrontiert – er hat das Schicksal der Erdenbürger buchstäblich in der Hand. Mit subtilem Humor und einfachsten filmischen Mitteln gelingt Regisseur Anthony Vouardoux ein Kurzfilm der besonderen Art.

02.35 Uhr
«Die Reise zum Mond»
Eine Gruppe von abenteuerlustigen Forschern unternimmt eine fantastische Reise zum Mond. SRF 1 zeigt die restaurierte, handkolorierte Fassung des 1902 entstandenen Meisterwerks des französischen Filmpioniers Georges Méliès. Die Musik stammt von der Band Air.

02.50 Uhr
«Apollo 11 ½»
«Apollo 11 ½» berichtet von einem Phänomen, das sich vom 21. auf den 22. Juli 1969 ereignet haben soll. Die Fahne von Apollo 11 scheint sich bewegt zu haben, was einen Teil der US-amerikanischen Bevölkerung in helle Aufregung versetzte. Denn an diesem Morgen schien die Sonne nicht. Mockumentary.

02.55 Uhr, SRF 1
«Apollo 11 – Die Mondlandung» – DRS 1-Livesendung vom 21. Juli 1969»
In der Livesendung vom 21. Juli 1969 führten Moderator Peter Wyss und Ingenieur Josef Stemmer die Hörerinnen und Hörer durch einen der aufregendsten Momente der Menschheitsgeschichte. Mit Informationen zur Apollo 11-Mission und einer Prise Humor überbrückten sie die Wartezeit bis zur Landung.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Samstag, 20. Juli 2019, ab 20.10 Uhr, SRF 1

Sender

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren