angle-left «Zoogä-n-am Boogä» live vom Schweizer Kinder- und Jugendchorfestival
Unterhaltung

«Zoogä-n-am Boogä» live vom Schweizer Kinder- und Jugendchorfestival

«Zoogä-n-am Boogä» steht ganz im Zeichen des Schweizer Kinder- und Jugendchorfestivals 2019. Über 60 Chöre nehmen daran teil. Einen kleinen Auszug mit vier Chören aus allen Landesteilen überträgt «Zoogä-n-am Boogä» live aus dem Forum der Messe Luzern. Christine Gertschen moderiert die Sendung.

Gertschen Christine

Das Schweizer Kinder- und Jugendchorfestival (SKJF) findet 2019 zum siebten Mal statt. Über 60 Chöre mit mehr als 2000 Sängerinnen und Sängern präsentieren dabei ihre Leidenschaft: den Chorgesang. Die Chöre treten an ausgesuchten Konzertorten in der Stadt Luzern wie auch auf öffentlichen Plätzen auf.

«Zoogä-n-am Boogä» überträgt einen Ausschnitt dieses Grossevents live. Während zwei Stunden treten Chöre aus allen vier Landesteilen auf: Der Jugendchor II der Singschule der Musikschule MKS Schaffhausen, der Coro Clairière aus Lugano, der Kinder- und Jugendchor Prättigau und le P’tit Chœur de Grandson. Sie singen ein vielseitiges Programm aus Volksliedern aus aller Welt, Chansons, Popsongs und Dialekthits.

Neben diesen vier Chören treten zudem das Trio Top Swiss und das Duo Stalldrang auf. Top Swiss formiert sich rund um den jungen Akkordeonvirtuosen Simon Haller, einem Volksmusikanten par excellence. Stalldrang ist das Volksmusikensemble rund um Hackbretttalent Christoph Pfändler. Im Duo Stalldrang pflegt er mit grosser Lust auch die leisen Töne.

Interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer sind herzlich eingeladen, die «Zoogä-n-am Boogä»-Sendung live aus dem Forum der Messe Luzern mitzuerleben. Die Türöffnung ist um 19.30 Uhr, die Livesendung beginnt um 20.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Freitag, 31. Mai 2019, 20.03 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/zoogaenamboogae

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren