null «Weniger ist mehr»: Das Fussball-WM-Special

Sport

«Weniger ist mehr»: Das Fussball-WM-Special

Zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014™ begrüsst Patrick Hässig in seiner Quiz-Show «Weniger ist mehr» ehemalige Fussballgrössen und Nachwuchstalente. Die Teams spielen um 20‘000 Franken für den Schweizer Fussballnachwuchs. Als Prominente mit dabei sind unter anderen Gilbert Gress, Georges Bregy und Fritz Künzli.

2998845.jpg

Die Quiz-Show «Weniger ist mehr» präsentiert kurz vor Anpfiff der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014™ eine Fussball-Spezialwoche. Vom 3. bis 6. Juni 2014 spielen bei Patrick Hässig ehemalige Fussballgrössen und Nachwuchstalente um 20‘000 Franken für den Schweizer Fussballnachwuchs.

Die Teams beim Fussball-WM-Special von «Weniger ist mehr» im Überblick:

Dienstag, 3. Juni 2014, 18.15 Uhr: «Die Nachwuchstalente»
– Team FC Aarau mit Gianni Barile und Tim Hemmi
– Team FC Thun mit Admir Selmani und Nando Bärtsch
– Team FC Zürich mit Mike Kleiber und Giuseppe De Filippo

Mittwoch, 4. Juni 2014, 18.15 Uhr: «Die Fussballdamen»
– Team BSC Young Boys mit Jessica Hawker & Michelle Heule
– Team FC Aarau mit Jeanne Lazar und Jacqueline Kunz
– Team FC Zürich mit Marina Keller und Barla Deplazes

Donnerstag, 5. Juni 2014, 18.15 Uhr: «Die Fussballlegenden»
– Team 1 mit Gilbert Gress und Georges Bregy
– Team 2 mit Fritz Künzli und Karl Odermatt
– Team 3 mit Gürkan Sermeter und Ludovic Magnin

Freitag, 6. Juni 2014, 18.15 Uhr: «Der grosse Finalkampf»
Die Gewinnerteams treten gegeneinander an und spielen um insgesamt 20‘000 Franken für den Schweizer Fussballnachwuchs.

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Dienstag bis Donnerstag, 3. bis 6. Juni 2014, jeweils 18.15 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
URL der Sendung

Bilder

Informationen

Zurück