angle-left «Treffpunkt»: Geht die Milch den Bach runter?
Unterhaltung

«Treffpunkt»: Geht die Milch den Bach runter?

Man macht die Milch heute für diverse Krankheiten mitverantwortlich. Was weiss man aus neuen Studien zur Milch? Tut sie uns nun gut oder nicht? Darüber spricht Moderator Dani Fohrler mit Barbara Walter, Wissenschaftlerin bei Agroscope, dem Kompetenzzentrum des Bundes für landwirtschaftliche Forschung.

Treffpunkt Radio SRF 1 Logo

Was ist los mit unserer Milch? Früher war sie Inbegriff gesunder Ernährung. «Mit Nidle, Chäs u Anke, da cha me nid erchranke», war früher ein populärer Spruch. Doch Herr und Frau Schweizer mögen Trinkmilch weniger als noch vor 15 Jahren. Um 30 Prozent ist der Trinkmilchkonsum eingebrochen. Zudem gibt jede fünfte Person an, sie vertrage wegen einer Laktoseintoleranz das Milchtrinken nicht mehr. Lange galt Milch als gut für die Knochen, auch da ist ihr Image am Bröckeln.

Ausstrahlung: Donnerstag, 15. April 2021, 10.03 Uhr, Radio SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Donnerstag, 15. April 2021, 10.03 Uhr, Radio SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/treffpunkt

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren