angle-left «Treffpunkt»: Die Schweiz – Ein Land von Präsidentinnen und Präsidenten
Unterhaltung

«Treffpunkt»: Die Schweiz – Ein Land von Präsidentinnen und Präsidenten

Gibt es ein Land, dessen Präsidentendichte höher ist als die der Schweiz? Weshalb stellen sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger für ein Präsidialamt zur Verfügung? Hörerinnen und Hörer erzählen in «Treffpunkt» bei Moderatorin Sandra Schiess von ihrem Präsidentinnen- und Präsidentendasein.

Treffpunkt Radio SRF 1 Logo

Die über 2100 Gemeinden, rund 100’000 Vereine, Ortsparteien, Verbände, Kirchen- und Schulkommissionen: Alle haben einen Präsidenten oder eine Präsidentin an der Spitze. Ruhm und Ehre gibt es hier in der Regel nicht zu holen, eher wenig Würde und viel Bürde. Trotzdem finden sich immer wieder Männer und Frauen, die sich für ein Präsidentenamt zur Verfügung stellen. Warum eigentlich? Reicht Gestaltungswille und Pflichterfüllung als Antriebsmotor? Und wie steht es mit der Macht? Unter anderen zu hören sein wird der «höchste Zauberer der Schweiz». Er erzählt, welche Chancen sich ihm als Präsident des Vereins der Schweizer Zauberkünstler bieten.

Ausstrahlung: Mittwoch, 20. Januar 2021, 10.03 Uhr, Radio SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Mittwoch, 20. Januar 2021, 10.03 Uhr, Radio SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/treffpunkt

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren