angle-left «This Close – Das Herz in den Händen»
Kultur

«This Close – Das Herz in den Händen»

In der sechsteiligen Serie «This Close» geht es um Liebe und andere Turbulenzen im Leben einer Gruppe von Mittdreissigern. Im Mittelpunkt stehen Kate und Michael, beide gehörlos und beste Freunde. SRF zwei zeigt die 1. Staffel anlässlich des Tags der Gebärdensprache als Free-TV-Premiere.

This close - Das Herz in den Händen Staffel 1 Folge 4: The Chances Gespräch: Joshua Feldman als Michael Rosen, Marlee Matlin als Annie

Ob bei Stress im Job oder bei Liebeskummer – Kate und Michael helfen sich seit Jahren als beste Freunde in jeder Situation aus der Klemme. Ihr Alltag in L.A. hält immer wieder Überraschendes für sie bereit und die aufstrebende Presseagentin und der schwule Comiczeichner unterstützen sich in jeder Lebenslage. Sie stehen sich oft näher als ihren jeweiligen Partnern; was nicht nur wegen ihrer lautlosen Verständigung zu Konflikten führen kann.

Es ist schon mehr als 30 Jahre her, als die gehörlose Schauspielerin Marlee Matlin für ihre Hauptrolle in «Gottes vergessene Kinder» mit einem Oscar ausgezeichnet wurde. Seither kamen Gehörlose in Filmen und Serien bestenfalls als Nebenfiguren vor. Dem haben Shoshannah Stern und Joshua Feldman Abhilfe geschaffen, indem sie – beide selbst gehörlos – die Serie «This Close – Das Herz in den Händen» geschrieben haben. Darin stehen die alltäglichen Glücksmomente und Enttäuschungen moderner Grossstädter im Zentrum. Aufgezeigt wird das an den besten Freunden Kate und Michael; dass die beiden gehörlos sind, sorgt für zusätzliche Würze in der Serie, wird aber nie als Problem ins Zentrum gerückt. Auch Marlee Matlin hat in der 4. Folge einen Auftritt als Mutter von Michael.

SRF zwei zeigt die Serie anlässlich des Tags der Gebärdensprache in der Originalversion mit Untertiteln. Die ersten drei Folgen werden am Samstag, 28. September, ausgestrahlt, die Folgen vier bis sechs am Montag, 30. September. Sieben Tage vor der On-Air-Ausstrahlung ist die Serie bereits im SRF-Player verfügbar und bleibt nach der Ausstrahlung weitere 30 Tage online.

Ausstrahlung: Samstag und Montag, 28. und 30. September 2019, ab 22.40 Uhr, SRF zwei

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Samstag und Montag, 28. und 30. September 2019, ab 22.40 Uhr, SRF zwei

Sender

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren