angle-left «Sternstunde Philosophie»: Philosophie trifft Politik – Werte und Menschenbild der Parteien
Kultur

«Sternstunde Philosophie»: Philosophie trifft Politik – Werte und Menschenbild der Parteien

Freiheit, Solidarität, Heimat: Hinter jeder Politik stecken philosophische Werte. Woher kommen sie? Und wie lassen sie sich begründen? Moderator Yves Bossart spricht anlässlich der Parlamentswahlen mit führenden Köpfen der acht grössten Schweizer Parteien über Werte, Visionen und Menschenbilder.

Yves Bossart Moderator Sternstunde Philosophie

Wie viel Freiheit verträgt der Mensch? Wie viel Heimat brauchen wir? Wie viel Gleichheit ist gerecht? Hinter politischen Debatten stecken oft philosophische Werte und Menschenbilder. Anlässlich der Parlamentswahlen vom 20. Oktober philosophiert Yves Bossart mit Parteivorsitzenden und führenden Vertreterinnen der acht grössten Schweizer Parteien und fragt: Was ist der Mensch? Welche Werte sollen uns leiten? Und: In welcher Welt wollen Sie leben? Acht Gespräche zur Philosophie der Parteien, mit Albert Rösti (Präsident SVP), Nadine Masshardt (Walkampfleiterin SP), Andrea Caroni (Vize-Präsident FDP), Gerhard Pfister (Präsident CVP), Regula Rytz (Präsidentin GPS), Jürg Grossen (Präsident GLP), Martin Landolt (Präsident BDP), Marianne Streiff (Präsidentin EVP).

Ausstrahlung: Sonntag, 8. September 2019, 10.30 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 8. September 2019, 10.30 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/sternstunden

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren