angle-left «Sternstunde Kunst»: Notre-Dame – Das verbrannte Herz der Grande Nation
Kultur

«Sternstunde Kunst»: Notre-Dame – Das verbrannte Herz der Grande Nation

Am 15. April 2019 steht die Notre-Dame de Paris in Flammen. Elf Stunden kämpft die Feuerwehr um das Herz der Grande Nation. Ein Jahr danach blickt «Sternstunde Kunst» in einer Doku-Fiktion zurück auf die Entstehungsgeschichte der Kathedrale. Davor diskutiert Yves Bossart mit Dieter Schnell über die Kontroverse um den Wiederaufbau.

Sternstunde Kunst Notre-Dame – Das verbrannte Herz der Grande Nation Mit dokumentarischen Sequenzen und Animationen zeichnet der Film die Entstehungsgeschichte der Notre-Dame nach: hier eine 3-D-Animation aus der Bauzeit der Kathedrale.

11.00 Uhr, SRF 1
«Sternstunde Kunst»: Notre-Dame – Die Diskussion über das verbrannte Herz der Grande Nation
Im Vorfeld des Films «Notre-Dame – Das verbrannte Herz der Grande Nation» befragt Yves Bossart Dieter Schnell, Dozent für Architektur und Denkmalpflege, zur Kontroverse um die Restaurierung der Notre-Dame de Paris. Soll sie genauso wiederaufgebaut werden, wie sie vor dem Brand war, oder darf die Wunde dieses Ereignisses architektonisch sichtbar bleiben? Norman Foster und andere Architekten haben bereits Ideen präsentiert.

11.20 Uhr, SRF 1
«Sternstunde Kunst»: Notre-Dame – Das verbrannte Herz der Grande Nation
Errichtet wurde die Notre-Dame de Paris in den Jahren 1163 bis 1345. Sie gilt als die berühmteste Kathedrale der Welt und hat durch die Jahrhunderte ihres Bestehens die Geschichte Frankreichs und Europas in den glorreichen wie auch in den dunkelsten Momenten miterlebt.

In einer Mischung aus dokumentarischen Sequenzen und 3-D-Animation zeichnet der Film «Im Sturm der Jahrhunderte: Notre-Dame de Paris» die Entstehungsgeschichte der Kathedrale nach. Das Publikum lernt Maurice de Sully kennen, den visionären Bischof von Paris, der den Anfang machte, und all jene erfindungsreichen Handwerker und Architekten, die mit ihrer Arbeit an diesem Meisterwerk der Gotik die moderne Architektur in Europa erfunden und vorangetrieben haben. Es ist die Geschichte von Ehrgeiz, Talent, Blut und Zerstörung, und immer wieder vom Neuanfang.

Ausstrahlung: Freitag, 10. April 2020, ab 11.00 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Freitag, 10. April 2020, ab 11.00 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/sternstunden

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren