angle-left «#SRFglobal»: So geht Revolution
Information

«#SRFglobal»: So geht Revolution

In Armenien ist ein gewaltfreier Umsturz gelungen. «#SRFglobal» fragt: Wie schafft ein unterdrücktes Volk die Demokratie? Florian Inhauser debattiert mit SRF-Korrespondentin Luzia Tschirky und dem Schweizer Politologen Daniel Bochsler.

#SRFglobalModerator Florian Inhauser2015Copyright: SRF/Oscar Alessio

Die Umsturzversuche gegen autoritäre oder totalitäre Regimes scheinen weltweit zum Scheitern verurteilt oder führen zum Blutvergiessen. Nur in Armenien ist ein gewaltfreier Umsturz gelungen. #SRFglobal fragt: Wie schafft ein unterdrücktes Volk die Demokratie?

Florian Inhauser debattiert in «#SRFglobal» mit der Korrespondentin Luzia Tschirky in Jerewan und dem Schweizer Politologen und Demokratieforscher Daniel Bochsler in Belgrad: Was sind die Bedingungen für eine erfolgreiche Revolution? Was machten die Aufständischen in Armenien besser als jene in Syrien, Ukraine, Venezuela, Sudan?

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Donnerstag, 2. Mai 2019, 22.25 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/srfglobal

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren