angle-left «SRF Sommerkrimi»: Der Kommissar und das Meer – In einem kalten Land
Unterhaltung

«SRF Sommerkrimi»: Der Kommissar und das Meer – In einem kalten Land

Ein verzweifeltes junges Liebespaar überfällt eine Bank, flieht in einen Getränkemarkt und nimmt dort Geiseln. Darunter: Kommissar Anders' Lebensgefährtin Emma und Sohn Kasper. Robert Anders vermutet einen dritten Mittäter – und kämpft gegen die Zeit, denn ein Zivilist wird lebensgefährlich verletzt.

Der Kommissar und das Meer: In einem kalten Land Mit dem Schrecken davongekommen: Frida Hallgren als Emma Winarve, Walter Sittler als Robert Anders, Grim Lohman als Kasper Winarve

Kommissar Robert Anders fährt seine Lebensgefährtin Emma und Sohn Kasper zum Supermarkt. Er sieht ihnen noch nach, da stürmen zwei nicht zu erkennende Personen aus der gegenüberliegenden Bank. Der Alarm schallt über den Platz, und die Bankräuber springen auf ein Motorrad und fliehen. Sie versuchen, einem Passanten auszuweichen, sind aber zu schnell und erfassen ihn. Robert zielt und erwischt den Fahrer am Arm, woraufhin sie in den Supermarkt flüchten. Die beiden Bankräuber wissen sich nicht anders zu helfen und nehmen Geiseln im Laden, darunter auch Emma und Kasper. 

Während Robert versucht, den Passanten zu versorgen, kann er nur hilflos zusehen, wie seine Familie in Gefahr gerät. Doch bald überwindet er den ersten Schock und nimmt die Ermittlungen auf, um die Geiselnahme zu beenden und seine Familie unbeschadet aus den Händen der Entführer zu befreien. Mit der Überprüfung des Motorrads findet Robert die Identität und Herkunft des Fahrers heraus. Die Recherche ergibt, dass der Fahrer Said heisst. Sein Vater Mahmud war vor sechs Jahren an einem Überfall auf einen Antiquitätentransport beteiligt. Mittäter war sein Freund Nisse, der anschliessend eine Gefängnisstrafe von sechs Jahren verbüssen musste. Hat der aktuelle Überfall einen terroristischen Hintergrund?

«Der Kommissar und das Meer» – Präsentiert und analysiert von Michel Birri
Für Krimibegeisterte zeigt SRF 1 während dem Sommer die Fernsehserie «Der Kommissar und das Meer». Präsentiert wird die Serie von Michel Birri, der sich jeweils nach dem Krimi auf Spurensuche macht. Nach der Folge «In einem kalten Land» trainiert Michel mit der Interventionseinheit Skorpion für den Ernstfall wie zum Beispiel eine Geiselnahme. Er findet heraus, in welchen Fällen die Skorpione zum Einsatz kommen, welche Ausbildung für die Interventionseinheit nötig ist und wie viel Kraft und Fitness es für diesen Job braucht.

Ausstrahlung: Dienstag, 30. Juli 2019, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Dienstag, 30. Juli 2019, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/sommerkrimi

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren