null «SRF CO2ntrol»: Wie umweltschädlich ist Fischessen wirklich?

Kultur

«SRF CO2ntrol»: Wie umweltschädlich ist Fischessen wirklich?

In der neuesten Folge des interaktiven Umwelt- und Klimaformats «SRF CO2ntrol», die auf dem YouTube-Hub von «SRF Wissen» zu sehen ist, dreht sich alles rund ums Thema Fisch. Darin fragt sich Host Jara Helmi unter anderem, wie umweltschädlich die steigende Nachfrage nach Fisch ist und gibt alltagstaugliche Tipps.

CO2ntrol – Wie schädlich ist Fischessen wirklich? mit Host Jara Helmi 2021

Host Jara Helmi begibt sich in «SRF CO2ntrol» auf dem YouTube-Hub von «SRF Wissen» auf Recherchereise rund um den Fischkonsum. Denn viele Fischbestände weltweit gelten als überfischt, in den Weltmeeren hat es immer weniger Fische. Dadurch droht das Ökosystem Meer zusammenzubrechen. Trotzdem steigt die Nachfrage: In der Schweiz werden pro Kopf rund 170 Gramm Fisch und Krustentier pro Woche gegessen. Diese Zahl hat sich in den letzten Jahren verdoppelt. 

Dem Problem der Überfischung könnten Aquakulturbetriebe entgegenwirken. Allerdings können diese ebenfalls Nachteile für die Umwelt haben: Es werden Chemikalien und Antibiotika eingesetzt, die wiederum in den Wasserkreislauf gelangen. An der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW in Wädenswil trifft Jara Helmi deshalb den Umweltingenieur Fridolin Tschudi zum Gespräch im Fischbecken. Er forscht an Aquakultursystemen, die eine umweltfreundliche Fischzucht gewährleisten sollen. 

Wie in jeder Folge von «SRF CO2ntrol» gibt Jara Helmi zuletzt alltagstaugliche und anwendbare Tipps zum behandelten Thema. So verrät sie, weshalb bei vermeintlichem Schweizer Fisch die Herkunft doch nicht immer klar ist.  

Die neue Folge von «SRF CO2ntrol» ist seit dem 8. Dezember 2021 um 17.00 Uhr auf YouTube abrufbar. 


Über «SRF CO2ntrol» 

«SRF CO2ntrol» ist das neue interaktive Umwelt- und Klimaformat auf YouTube: Darin werden praktische Tipps vorgeschlagen und Wissen von Expertinnen und Experten vermittelt. Auf einfache Art wird gezeigt, wie Nachhaltigkeit unkompliziert in den Alltag integriert werden kann. Zudem ruft «SRF CO2ntrol» das Publikum zum Erfahrungsaustausch und zum Ideeninput auf. 

Eine neue Ausgabe von «SRF CO2ntrol» erscheint seit August 2021 alle zwei Wochen auf dem YouTube-Hub «SRF Wissen». 

Zurück

Detailinformation

Datum
Mittwoch, 8. Dezember 2021, YouTube

Sender

Weiterführende Informationen
YouTube SRF Wissen

Bilder

Informationen

Zurück