null «SRF bi de Lüt – Landfrauenküche»: Heidi Lutstorf aus Utzenstorf BE 

Unterhaltung

«SRF bi de Lüt – Landfrauenküche»: Heidi Lutstorf aus Utzenstorf BE 

Im bernerischen Utzenstorf deckt die siebte und letzte Landfrau der Staffel Heidi Lutstorf den Tisch für ihre Gäste. Die Lehrerin und Spielgruppenleiterin kocht rein vegetarisch und lebt sich dabei gerne kreativ aus. Welche Zutaten im Menü vorkommen, bleibt für die Landfrauen zunächst ein Rätsel.

SRF bi de Lüt – Landfrauenküche Staffel 15 Heidi Lutstorf 2021

Am Eingang zum Emmentaler Utzenstorf lebt Landfrau Heidi Lutstorf mit ihrer Familie. Dazu gehören Ehemann Dietrich «Didi», 46, die Töchter Anouk, 14, und Maira, 11, sowie Hündin Sarisha. Zusammen mit der Familie von Didis Schwester führen sie einen kleinen Gemeinschaftsbetrieb mit Demeter-Qualität. Vor acht Jahren haben die beiden Familien Didis elterlichen Hof übernommen und als Gemeinschaftsprojekt weitergeführt. Neben dem Hofalltag gehen alle Erwachsenen noch einer anderen beruflichen Tätigkeit nach.  

Heidi unterrichtet als Lehrerin in der dorfeigenen Schule und hat sich als weiteres Standbein ihre eigene Spielgruppe auf ihrem Bauernhof aufgebaut: ein Herzensprojekt für die 45-Jährige und ein kleines Paradies für die Spielgruppenkinder. Hasen, Hühner, Enten, Geissen, Pferde und ganz viel Platz laden zum spielen und entdecken ein. 

Bei der Arbeit mit den Kindern kann Heidi auch kulinarisch aus dem Vollen schöpfen: Kochen auf dem Feuer ist ihre heimliche Leidenschaft.  

Auf den Teller bei ihr zu Hause kommt mittlerweile nur noch Vegetarisches. Heidis Familie hat sich dazu entschieden, auf Fleisch zu verzichten. Mit dem Gemüse vom eigenen Anbau kocht Heidi kreative Gerichte, aber das Wichtigste dabei ist unter der Woche für sie ohnehin: «Schnell muss es gehen!» 

Was genau Heidi auf ihren Feldern anbaut, hat sie den Landfrauen während der ganzen letzten sechs Wochen nicht so genau verraten. Sie sollen ruhig ein wenig neugierig bleiben. So viel sei verraten: «Gugelichugeli» spielen eine süsse Rolle. 

Wie das vegetarische Landfrauen-Menu bei den Frauen ankommt und ob sie alle Zutaten erraten können, sehen Sie in der siebten Sendung, bevor dann in der Finalsendung vom 17. Dezember 2021 die Gewinnerin der Landfrauenküche 2021 bekannt gegeben wird. 

Eine Bildergalerie zu «SRF bi de Lüt – Landfrauenküche» finden Sie hier.

Ausstrahlung: Freitag, 10. Dezember 2021, 20.05 Uhr, SRF 1

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Freitag, 10. Dezember 2021, 20.05 Uhr, SRF 1

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/landfrauenkueche

Bilder

Informationen

Zurück