angle-left «sportpanorama» mit Volleyballerin Maja Storck
Sport

«sportpanorama» mit Volleyballerin Maja Storck

Maja Storck ist zur besten Spielerin der deutschen Volleyball-Bundesliga gekürt worden. Am vergangenen Wochenende führte die 22-Jährige Dresden zum Meistertitel. Am Sonntag ist sie zu Gast im Studio bei Jann Billeter. Zudem: «Long Covid» im Sport. Und: Die Schweizer an der Tour de Romandie.

Jann Billeter Moderator SRF Sport 2017

Hoch hinaus
In einem dramatischen Finale wurde Dresden am vergangenen Wochenende Meister in der deutschen Volleyball-Bundesliga der Frauen. Mittendrin: die Baselbieterin Maja Storck. Jetzt ist die 22-Jährige zurück in der Heimat und bereitet sich mit dem Schweizer Nationalteam auf die EM-Qualifikation vor. Am Sonntag ist sie zu Gast im «sportpanorama».

Langes Bangen
Der Schweizer Sportschütze und Olympiateilnehmer Jan Lochbihler litt während Monaten unter den Nachwirkungen seiner Covid-19-Infektion und bangte um die Fortsetzung seiner Karriere. Auch heute kämpft der Solothurner noch gegen die Folgen der Infektion. Sein Fall ist kein Einzelfall: «Long Covid» ist ein Thema, das auch Sportlerinnen und Sportler betrifft.

Letzter Angriff
An der Tour de Romandie geht es in Fribourg nicht nur um den Gesamtsieg. Das abschliessende Einzel-Zeitfahren ist auch eine Chance für die Schweizer Rad-Spezialisten Stefan Küng und Stefan Bissegger im Kampf um den Etappensieg.

Ausstrahlung: Sonntag, 2. Mai 2021, 19.00 Uhr, SRF zwei

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 2. Mai 2021, 19.00 Uhr, SRF zwei

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/sportpanorama

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren