angle-left «sportpanorama» mit OK-Präsident der Lauberhornrennen Urs Näpflin
Sport

«sportpanorama» mit OK-Präsident der Lauberhornrennen Urs Näpflin

Nach einer herausfordernden Vorbereitung hätten dieses Wochenende die traditionellen Lauberhornrennen stattfinden sollen. Doch die Corona-Situation lässt keine Rennen zu. In «sportpanorama» bei Moderator Sascha Ruefer erzählt OK-Präsident Urs Näpflin, was die Absage bedeutet.

Sascha Ruefer Moderator SRF Sport 2018

Der Kampf gegen die Ungewissheit
Crans Montana kämpft um seine Weltcup-Rennen: Nach der Absage der Lauberhornrennen haben die Veranstalter im Wallis neue Corona-Auflagen erhalten und müssen diese nun kurzfristig umsetzen. Dennoch ist längst nicht sicher, ob die Rennen tatsächlich auch stattfinden können.

Eine Reform ohne viele Freunde
Im Schweizer Eishockey soll eine grossangelegte Ligareform erfolgen. Aber die Uneinigkeit unter den Klubs ist gross und die Fans sind wenig begeistert von den Neuerungen. Ein vertiefter Blick auf die Ereignisse zeigt, dass es schwierig sein dürfte, die Reformziele zu erreichen.

Spezielles Duell mit klaren Vorzeichen
Futsal Minerva Bern spielt in der Champions League gegen Benfica Lissabon. Für einen ist dieses Spiel gegen den Gegner eine besondere Begegnung: Minerva-Coach Pedro Santos stammt selbst aus Portugal und trifft nun auf seine Landsleute.

Ausstrahlung: Sonntag, 17. Januar 2021, 18.30 Uhr, SRF zwei

Zurück

Detailinformation

Ausstrahlung
Sonntag, 17. Januar 2021, 18.30 Uhr, SRF zwei

Sender

Weiterführende Informationen
srf.ch/sportpanorama

Bilder

Informationen

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren